Nacktbilder von Lindsey Vonn veröffentlicht: Sportlerin kämpft nicht nur gegen Hacker

Veröffentlicht: Aktualisiert:
LINDSEY VONN
Nun hat es auch Lindsey Vonn (32) erwischt. | Jason LaVeris via Getty Images
Drucken
  • Im Internet sind Nacktbilder von Lindsey Vonn aufgetaucht
  • Die Skifahrerin will gegen Hacker vorgehen - und die Websiten, die die Bilder veröffentlicht haben

Nun hat es auch Lindsey Vonn (32) erwischt. Wie das US-Magazin "People" auf seiner Website berichtet, ist das Handy der Ski-Rennläuferin gehackt worden. Auf diesem hätten sich äußerst intime Fotos befunden, die anschließend auch veröffentlicht wurden.

Im Detail heißt es, dass es sich dabei um Nacktfotos von Vonn und ihrem damaligen Freund, Golfprofi Tiger Woods (41, "The 1997 Masters: My Story"), handeln soll.

"Lindsey wird alle notwendigen und angemessenen rechtlichen Maßnahmen ergreifen"

"Es ist ein unverschämter und verabscheuungswürdiger Eingriff in die Privatsphäre eines jeden, wenn private und intime Fotos gestohlen und illegal veröffentlicht werden", erklärte ein Sprecher von Vonn in einem Statement gegenüber "People". Das Ski-Ass will rechtliche Schritte gegen die Hacker einleiten.

"Lindsey wird alle notwendigen und angemessenen rechtlichen Maßnahmen ergreifen, um ihre Rechte und Interessen zu schützen und durchzusetzen." Weiter heißt es, Vonn wolle nicht nur die Hacker, sondern auch die Webseiten, die ihre Fotos veröffentlicht haben, zur Rechenschaft ziehen.

Das Buch "Strong Is The New Beautiful" von Lindsey Vonn können Sie hier bestellen

Die geleakten Aufnahmen stammen aus der Zeit, als Vonn und Woods noch eine Beziehung führten. Das Paar trennte sich 2015.

(cho)

Korrektur anregen