Denzel Washington: Seine neue Brodway-Rolle gilt als sehr anspruchsvoll

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Denzel Washington freut sich auf eine besonders herausfordernde Rolle für sein Broadway-Comeback

Die große Bühne hat ihn wieder! Denzel Washington (62, "Die glorreiche Sieben") wird ab dem Frühjahr 14 Wochen lang am Broadway spielen. Der Schauspieler verkörpert in "The Iceman Cometh" von Eugene O'Neill (1888-1953) einen Geschäftsmann. Wie es heißt eine der anspruchsvollsten Rollen des Broadways, die in der Vergangenheit schon von Stars wie James Earl Jones (86, "Spuk am Lagerfeuer") und Kevin Spacey (58, "Die üblichen Verdächtigen") übernommen wurde.

Das letzte Mal sah man den Oscar-Preisträger 2014 in "A Raisin in the Sun" am Broadway. Der 62-Jährige ist schon gespannt auf die neue Herausforderung. "Ich freue mich, in diesem großartigen Stück zurück an den Broadway zu kommen", sagte er der "New York Post". Einmal ist Dancel schon mit einem Werk von Dramatiker O'Neill in Berührung gekommen: Als Student hatte er sein theatralisches Debüt in dessen Drama "The Emperor Jones".

Heben Sie hier mit Pilot Denzel Washington auf einen dramatischen Flug ab

Korrektur anregen