Ein Pärchen schießt ein harmloses Urlaubsbild - doch ein Detail gibt Rätsel auf

Veröffentlicht: Aktualisiert:
PRCHEN
Ein Pärchen nimmt ein harmloses Urlaubsbild auf - doch etwas stimmt auf dem Bild nicht | Facebook
Drucken
  • Ein Paar teilt ein Urlaubsfoto, das Internetnutzer extrem verwirrt
  • Hat die Frau eine Palme in der Hand?

Pärchen, die Urlaubsfotos im Internet teilen, sind längst keine Seltenheit mehr. Doch unter den Bildern sind immer wieder welche, die für allgemeine Verwirrung sorgen.

Wie das Foto eines Pärchens, das derzeit für Diskussionen im Netz sorgt.

Es zeigt einen Mann, der seine Freundin im Arm hält. Sie lächeln beide in die Kamera, sind offensichtlich im Urlaub. Doch die Netzgemeinde beschäftigt etwas ganz anderes auf dem Foto: die Palme im Hintergrund.

Moment, ist sie wirklich im Hintergrund? Denn auf dem Bild scheint es, als würde die Frau sie in der Hand halten.

"Ich verstehe das nicht", schreibt ein Facbeook-Nutzer

Was hat es denn nun mit der Palme auf sich?

Da sind sich die Internetnutzer nicht einig. "Ich verstehe das nicht", schreibt ein Nutzer darunter. Andere drehen total durch und finden den Fehler auf dem Foto einfach nicht.

Zum Glück meldet sich Facebook-Nutzerin Chontelle zu Wort. Sie erklärt, was es mit dem Foto auf sich hat. "Ihre Haare verdecken ihren Arm", schreibt sie.

Und da die Haare dieselbe Farbe haben wie die Palme, ist klar: Die Frau auf dem Foto hat die Palme nicht auf dem Arm. Die Pflanze ziert einfach nur den Hintergrund. Auch, dass die Dame eine braune Handtasche in einem ähnlichen Farbton hat, hat für die Verwirrung gesorgt.

Mehr zum Thema: Ein Paar teilt ein Verlobungsbild - den Internetnutzern fällt sofort ein brisantes Detail auf

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen