FC Liverpool - Crystal Palace im Live-Stream: Premier League online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
LIVERPOOL CRYSTAL
Philippe Coutinho läuft nicht für den FC Liverpool gegen Crystal Palace auf | Bobby Yip / Reuters
Drucken
  • FC Liverpool trifft auf Crystal Palace - auch im Live-Stream
  • Das Premier-League-Match beginnt am Samstag um 16 Uhr
  • Wie ihr das Fußball-Spiel online sehen könnt

FC Liverpool - Crystal Palace im Live-Stream: Der zweite Spieltag der Premier League steht an. Der FC Liverpool empfängt am Samstag um 16 Uhr deutscher Zeit Crystal Palace.

Die Statistik spricht nicht für einen klaren Favoriten: In der vergangenen Saison siegte der FC beim Hinspiel, in der Rückrunde gewann Crystal Palace.

Sicher aber scheint: Der Mittelfeldspieler Philippe Coutinho wird am Wochenende wohl nicht für den FC auflaufen. Er laboriert immer noch an einer Rückenverletzung, wie Trainer Jürgen Klopp betonte. Es gibt aber auch andere Gerüchte. Der FC Barcelona soll verkündet haben, dass die Verhandlungen um Coutinho kurz vor dem Abschluss stehen würden.

Premier League im Live-Stream sehen, so geht's

Das Premier-League-Spiel zwischen FC Liverpool und Crystal Palace beginnt am Samstag um 16 Uhr deutscher Zeit. Wer als deutscher Fan das Fußball-Duell verfolgen will, kann dies im Internet.

Das Streaming-Portal DAZN überträgt das Match online. Um das Angebot zu nutzen, benötigen Fußball-Fans ein kostenpflichtiges Abonnement. Für Neukunden ist der erste Monat kostenlos.


Hier könnt ihr die Premier League von DAZN online sehen

HuffPost-Angebot - Unter allen Nutzern, die über diese Seite bis zum 21. August ihren Gratismonat bei DAZN starten, verlosen wir:
  • Eintrittskarten zum Box-Kampf zwischen Mayweather vs. McGregor für zwei Personen - natürlich inklusive Flug nach Las Vegas und 1.000 Euro Taschengeld
  • 20 Smart TVs mit 55 Zoll

Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren, DAZN wird den Gewinner am 22. August per E-Mail informieren und wartet 24 Stunden lang auf eine Bestätigung der Gewinn-Nachricht.

Das könnte euch auch interessieren: 2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt

Korrektur anregen