Prince hat jetzt seinen eigenen Farbton

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Prince liebte Lila

Lila war seine Farbe - jetzt wird Prince (1958 - 2016) ein ganz persönlicher Farbton gewidmet. Das renommierte Farbinstitut Pantone hat zu Ehren des verstorbenen Sängers einen dunklen Violett-Ton entworfen, der den Namen "Love Symbol #2" trägt. Inspiriert wurde die Farbe von dem maßgefertigten, lilafarbenen Yamaha-Klavier des Popstars.

A post shared by PRINCESTAGRAM (@prince) on

Mehr über den Popstar erfahren Sie in dem Buch "Prince: Die Biografie" - Gleich hier bestellen!

Die einzige Referenz dürfte das Musikinstrument aber nicht gewesen sein. Schließlich war die Farbe Lila nach dem Hit "Purple Rain" so etwas wie das Markenzeichen von Prince. Nicht nur seine Bühnenbilder und Kostüme waren violett, sogar als er den Jimi Hendrix Song "Red House" coverte, machte er daraus "Purple House". Dem Musiker hätte der neue Pantone-Farbton also sicher besonders gut gefallen...

Korrektur anregen