Netflix im August: Welche Serien und Filme sich dieses Wochenende lohnen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
NETFLIX
Für einen übermächtigen Feind müssen sich New Yorks taffste Superhelden zusammenschließen. "Marvel’s The Defenders" ist neu auf Netflix. | Marvel Television
Drucken
  • Alle Highlights der Woche bei Netflix
  • Was sind die besten Neustarts?
  • Empfehlungen von Film- und Serienfans weltweit

Netflix bietet in dieser Augustwoche viel zu lachen, denn neben dem Klassiker "Der bewegte Mann" kommen auch "Maria, ihm schmeckt’s nicht" und "Hotel Transsilvanien" neu hinzu.

Jede Menge Action verspricht außerdem die neue Serie "Marvel’s The Defenders". Mystisch wird es im "Vampire Diaries"-Spin-Off "The Originals".

isnotTV, Partner von HuffPost, stellt jede Woche die besten Neustarts auf Netflix vor. Und die Bewertung kommt von Film-Fans weltweit. Weiter unten kannst du mit einem Klick selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr zu deinen Streaming-Lieblingen erfahren.

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

"Maria, ihm schmeckt's nicht!" (Start 15.08.)

Als Jan (Christian Ulmen) beschlieĂźt, seine Freundin und Deutsch-Italienerin Sara (Mina Tander) zu heiraten, schwebt ihm ein unkomplizierter Termin auf dem Standesamt vor. Doch dabei hat er die Rechnung ohne Saras Vater Antonio gemacht (Lino Banfi).

Kurzerhand wird die Hochzeit nach SĂĽditalien verlegt, wo Jan neben Antonio und seiner Frau Ursula (Maren Kroymann) noch die ganze Sippschaft kennenlernt. Vielleicht alles ein bisschen zu viel des Guten.

"Hotel Transsilvanien 2" (Start 15.08.)

Seit im ersten Teil von "Hotel Transsilvanien" ein Mensch den beliebten Monster-Treffpunkt von Gastgeber Dracula ins Chaos stĂĽrzte, sind einige Jahre vergangen. Der ehemalige Chaos-Stifter Jonny und Draculas Tochter Mavis sind nun verheiratet und haben einen Sohn namens Dennis.

Als das Paar zu einem Verwandschaftsbesuch aufbrechen, bleibt Dracula mit seinem Enkel zurĂĽck. Ist er dieser Herausforderung gewachsen?

➨ Das könnte euch auch interessieren: "Narcos"-Staffel 3 ohne Escobar: Was sich mit dem Cali-Kartell ändert

"Der bewegte Mann" (Start 15.08.)

In Sönke Wortmanns Komödie "Der bewegte Mann" wird die Beziehung von Axel (Til Schweiger) und Doro (Katja Riemann) auf eine harte Probe gestellt. Frauenheld Axel geht nämlich fremd und lässt sich auch noch dabei erwischen.

Von Doro auf die Straße gesetzt kommt Axel bei seinem schwulen Kumpel Norbert (Axel Król) unter und gilt wegen diverser Missverständnisse bald selbst als schwul. Als Doro feststellt, dass sie von Axel schwanger ist, scheint das Chaos komplett.

"Marvel's The Defenders" - Staffel 1 (Start 18.08.)

Als Superhelden aus dem bürgerlichen Leben geben Matt Murdock aka Daredevil (Charlie Cox), Jessica Jones (Krysten Ritter), Luke Cage (Mike Colter) und Danny Rand aka Iron Fist (Finn Jones) alles um ihre Heimatstadt New York zu schützen. Für die übermächtige Gegenspielerin Alexandra (Sigourney Weaver) müssen sie sich allerdings zusammentun. Keine leichte Aufgabe bei so vielen Meinungsverschiedenheiten.

"The Originals" - Staffel 3 (Start 18.08.)

"The Originals" ist ganz entgegengesetzt zum Titel ein Spin-Off der Mystery-Serie "Vampire Diaries" und erzählt die Geschichte der Familie Mikaelson, aus der die ersten Vampire hervorgegangen sind.

Klaus Mikaelson (Joseph Morgan) kehrt dafĂĽr, gefolgt von seinen Geschwistern Elijah (Daniel Gillies) und Rebekkah (Claire Holt), aus Mystic Falls nach New Orleans zu den UrsprĂĽngen seiner Familie zurĂĽck.

➨ Das könnte euch auch interessieren: "Game of Thrones": Die Wahrheit über Jon kann zum Problem für Daenerys werden

Korrektur anregen