Das ist Beyoncés simpler Beauty-Trick

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Sängerin Beyoncé sorgt mit ihren ausgefallenen Looks stets für spektakuläre Auftritte

Kaum jemand kennt Beyoncé (35, "Drunk in Love") so privat wie Make-up Artist Sir John (35). Der Stylist begleitet die Ausnahmekünstlerin bereits seit über einem Jahrzehnt und ist für das ausdrucksstarke Make-Up der Sängerin verantwortlich. Wie der L'Oréal-Botschafter nun dem US-Magazin "US Weekly" verriet, bedarf es bei der gefeierten Queen B jedoch ab und an ein wenig Überredungskünste. Die Sängerin sei kein allzu großer Fan von Lidschatten. Wenn sie welchen tragen würde, dann nur, weil er sie dazu erfolgreich überredet hat.

Viel lieber betone Beyoncé ihren sinnlichen Mund. "Sie ist ein Mädchen, das Lippen und minimalistische Augen liebt.", erzählt Sir John weiter. Damit ihre Augen jedoch nicht allzu sehr untergehen, setzt er auf markante Augenbrauen. Und auch dafür hat der Make-up Artist einen simplen Trick: Einen Klebestift. Dieser sei das ultimative Augenbrauengel bei Hitze. Er bringt damit die Augenbrauen der 35-Jährigen in Form und gibt ihnen den letzten Schliff. Zudem sei der Klebstoff "leicht abwaschbar" und verstopfe die Poren nicht.

Hier können Sie Beyoncés Album "Lemonade" kaufen

Korrektur anregen