FC Bayern - Leverkusen im Live-Stream: Bundesliga-Start online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BAYERN MNCHEN LEVERKUSEN
Der Deutsche Meister empfängt dieses Mal Bayer Leverkusen in der Allianz Arena - und geht auch als Favorit in die Partie. Der FCB will das nutzen und ein Zeichen setzen. | Michael Dalder / Reuters
Drucken
  • FC Bayern München spielt gegen Bayer Leverkusen - auch im Live-Stream
  • Das Auftaktspiel der Erste Bundesliga beginnt am Freitag um 20.30 Uhr
  • Das Video oben zeigt, wie ihr die Bundesliga im Internet sehen könnt

Bayern München - Bayer Leverkusen im Live-Stream: Endlich wieder Bundesliga! Am 18. August beginnt die neue Saison - und zwar wie auch in den Jahren zuvor in München.

Der Deutsche Meister empfängt dieses Mal Bayer Leverkusen in der Allianz Arena - und geht auch als Favorit in die Partie. Der FCB will das nutzen und ein Zeichen setzen.

Ziel des Rekordmeisters ist der sechste Meistertitel nacheinander. "Das ist unser Traum", sagte Trainer Carlo Ancelotti.

Doch zum Auftakt verzichtet er noch auf seinen neuen Kapitän Manuel Neuer. Das Comeback des Torwarts auf den Tag genau vier Monate nach seinem Mittelfußbruch beim K.o. in der Champions League gegen Real Madrid fällt aus.

Zum Auftakt wird Thomas Müller das Münchner Starensemble auf den Rasen führen.

Für Leverkusen soll es also kein einfacher Start werden. Doch Bayer will die Wende. Heiko Herrlich soll Leverkusen nach einer miserablen Vorsaison wieder in das internationale Geschäft zurückführen.

Der 45-Jährige feiert seine Premiere als Cheftrainer in der Bundesliga. "Wir müssen an unsere Stärken glauben", sagte Herrlich zur schweren Aufgabe beim FC Bayern.

Wie ihr die Bundesliga im Live-Stream sehen könnt

Das Auftaktspiel der Bundesliga können Fußball-Fans am Freitagabend im Free-TV sehen. Das ZDF berichtet ab 20.15 Uhr aus München. Anstoß ist um 20.30 Uhr. Internetnutzer können die Begegnung zwischen München und Leverkusen kostenlos im Live-Stream des Senders sehen.

Die Übertragung des ZDF online sehen

Zudem überträgt ab dieser Saison Eurosport 2 die Freitagsspiele der Bundesliga - und damit auch Bayern München gegen Leverkusen.

Die Übertragungen laufen allerdings nur über das Internet mittels des Eurosport-Players, über Amazon und bei der Satelliten-Plattform HD+. Die betroffenen Bundesliga-Spiele sind – anders als andere Eurosport-2-Angebote - aber nicht über Sky zu empfangen, so dass die Fans ein zusätzliches Abonnement benötigen.

Dies können Internetnutzer auf der Seite "Eurosport.de" selbst buchen oder sie nutzen die Live-Streams als Amazon-Prime-Abonnenten.

Bundesliga sehen mit Amazon Prime (Abo)
Fußball im Eurosportplayer online sehen (Abo)

Das könnte euch auch interessieren: 2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt


Auftaktspiel auf Amazon live verfolgen

Wer das Spiel im Audio-Live-Stream verfolgen möchte, kann dies auf Amazon. Amazon Music überträgt für Amazon-Prime-Abonnenten alle Bundesliga-Spiele.

Bundesliga im Audiostream von Amazon hören - hier geht's lang (Abo)

Wer auch den DFB-Pokal verfolgen möchte, benötigt jedoch ein kostenpflichtiges Music-Unlimited-Abo.

Mit der HuffPost testet ihr Amazon Music Unlimited zwei Monate kostenlos - hier könnt ihr euch anmelden

Mehr zu den Teilnahmebedingungen erfahrt ihr hier.

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png
Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

Korrektur anregen