TV-Tipps am Donnerstag: Darum geht's in "21 Jump Street"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

"21 Jump Street": Jenko (Channing Tatum, l.) und Schmidt (Jonah Hill) bereiten sich auf ihren großen Einsatz vor

20:15 Uhr, VOX: 21 Jump Street, Actionkomödie

Die beiden Nachwuchs-Polizisten Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) kennen sich schon seit ihrer gemeinsamen Zeit auf der Highschool. Da sie es mit den Vorschriften nicht immer genau nehmen, werden sie zu einer geheimen Spezialeinheit namens "21 Jump Street" strafversetzt. Ihr neuer Auftrag: Sie sollen undercover an ihrer alten Schule ermitteln, wo seit einiger Zeit eine gefährliche Droge im Umlauf ist. Erschwerend kommt hinzu, dass die Identitäten der beiden Polizisten getauscht wurden.

Viele weitere Filme können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum 30-Tage-Test

20:15 Uhr, ZDF: Wir lieben Fernsehen!, Show

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Farbfernsehens in Deutschland erinnern Johannes B. Kerner und Steven Gätjen in vier großen Primetime-Shows an die größten TV-Momente seit 1967. Die erste Show erinnert an "Unsere größten Film- und Serienstars". Mit Gästen wie Wolfgang Stumph, Mariele Millowitsch, Hans Sigl, Marie-Luise Marjan, Pamela Anderson und Mario Adorf erinnern sich die Moderatoren an die schönsten und bekanntesten Serien.

22:35 Uhr, kabel eins: 8 Blickwinkel, Thriller

Während seiner Rede im spanischen Salamanca wird der Präsident der Vereinigten Staaten von einem Attentäter angeschossen. Zeitgleich kommen bei einer Bombenexplosion etliche Menschen ums Leben. Mehrere Personen (Dennis Quaid, Forest Whitaker, Sigourney Weaver) haben die dramatischen Geschehnisse aus unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen; erst nachdem man dieselben 15 Minuten vor und kurz nach dem Anschlag aus der Sicht jeder einzelnen Person gesehen hat, kann man die schreckliche Wahrheit hinter dem Attentat erahnen.

20:15 Uhr, RTL II: Dirty Dancing, Tanzromanze

Sommer 1963. Widerwillig begleitet die 17-jährige Frances (Jennifer Grey), genannt 'Baby', ihre Familie in den Urlaub. Im Feriencamp lernt sie den Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) kennen und ist von ihm begeistert. Auf einer Party der Camp-Mitarbeiter lässt sie sich von der erotischen Atmosphäre in den Bann ziehen. Als sie erfährt, dass Johnnys Tanzgefährtin Penny (Cynthia Rhodes) schwanger ist, versucht sie zu helfen. Sie ermöglicht Penny mit geliehenem Geld eine Abtreibung. Frances' Vater ist allerdings weder von den Investitionen noch von den Bekanntschaften seiner Tochter begeistert und versucht seinen Einfluss geltend zu machen.

22:15 Uhr, ZDF: Wir sind jung. Wir sind stark., Drama

Die Proteste gegen eine Asyl-Aufnahmestelle in Rostock-Lichtenhagen dauern schon Tage an, als sie am 24.08.1992 in einem Pogrom gegen ein Wohnheim vietnamesischer Vertragsarbeiter eskalieren. Auch Stefan (Jonas Nay), Sohn eines Lokalpolitikers, sein Freund Robbie (Joel Basman) und ihre Clique randalieren. Schließlich fliegt der erste Molotowcocktail. Während die Menge Beifall klatscht, kämpfen im Haus die Vietnamesin Lien (Trang Le Hong), ihr Bruder und ihre Schwägerin um ihr Leben.

Korrektur anregen