So beliebt ist die Musik von Elvis Presley im Netz

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Seine Musik ist unvergessen, auch im Internet: Elvis Presley

Gerade Fans möchten es wohl nicht wahrhaben, aber am 16. August 2017 ist bereits der 40. Todestag von Elvis Presley (1935 - 1977). Nie vergessen, ist der King selbst auf einem aktuellen Gebiet ein Thema, von dem er sich wahrscheinlich nicht einmal hätte vorstellen können, dass es so etwas schon bald geben könnte. Denn auch bei Spotify, Apple Music und Co. - also bei angesagten Musik-Streaming-Anbietern - ist die Musik von Elvis zu finden.

Das sind seine beliebtesten Songs

Hier gibt es Elvis' größte Hits im Stream, als Download oder auf CD und Vinyl

Welches ist das im Netz beliebteste Lied des King? Wer "Jailhouse Rock" getippt hat, der hat damit vollkommen recht. Laut einer von GfK Entertainment ermittelten Top-Liste der meistgestreamten Elvis-Songs 2017 in Deutschland, führt das Lied vor "Can't Help Falling In Love" und "Suspicious Minds". Auf den weiteren Rängen folgen "A Little Less Conversation" (feat. JXL), "In The Ghetto", "Hound Dog", "Don't Be Cruel", "Heartbreak Hotel", "Always On My Mind" und "Burning Love".

Ähnliches Bild bei Spotify

Beim angesagten Streaming-Dienst Spotify, der derzeit über 140 Millionen aktive Nutzer zählt, finden sich ebenfalls "Jailhouse Rock", "Can't Help Falling In Love" und "Suspicious Minds" in den Top 3 - sowohl in Deutschland als auch international. Elvis' Songs wurden bei dem Service zwar insgesamt schon über eine Milliarde Mal gestreamt, in Deutschland aber nicht so häufig, wie in einigen anderen Ländern.

Prozentual am gesamten Streaming-Verhalten eines Landes gemessen, sind weder die Bundesrepublik noch die USA in den Top 20 jener Länder vertreten, in denen auf Spotify am häufigsten Elvis gehört wird. Hier führt Schweden vor Großbritannien, Chile, Island und den Niederlanden. Österreich landet auf Rang 20. Konsequenterweise finden sich daher auch nur Städte aus Großbritannien, Chile und Schweden in den Top 5 der Metropolen mit den meisten Elvis-Streams. Glasgow führt vor Santiago, Manchester, Göteborg und Birmingham.

Korrektur anregen