Willie Nelson muss Konzert abbrechen, weil er keine Luft mehr bekam

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Willie Nelson ist mit 84 Jahren noch immer auf Tour

Mit 84 Jahren steht Country-Legende Willie Nelson ("God's Problem Child") noch immer auf der Bühne. Vielleicht übernimmt sich der Musiker damit aber langsam. Am Sonntag musste er ein Konzert in Salt Lake City aus gesundheitlichen Gründen abbrechen - er hatte plötzlich keine Luft mehr bekommen. Wie "billboard.com" berichtet, musste Nelson in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert werden.

Kurze Zeit später kam per Twitter allerdings erst einmal Entwarnung. "Hier ist Willie. Es tut mir leid, dass ich die Show heute abbrechen musste. Die Höhe war schuld daran, jetzt geht es mir aber besser und ich begebe mich in tiefere Gefilde."

Hier bei Amazon Prime können sie "The Best Of Willie Nelson" streamen

Salt Lake City liegt auf einer Höhe von knapp 1.300 Metern über dem Meeresspiegel. Für den gebürtigen Texaner Nelson offenbar zu viel. In der letzten Zeit hatte er allerdings schon mit anderen Gesundheits-Problemen zu kämpfen. Hoffentlich gönnt er sich jetzt eine Auszeit, um wieder zu Kräften zu kommen.

Korrektur anregen