TV-Tipps am Montag: "Hattinger und der Nebel" - darum geht's im Chiemseekrimi

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

"Hattinger und der Nebel": Alfons Hattinger (Michael Fitz) lässt sich nicht linken und ist stets bereit den Mörder zur Strecke zu bringen

20:15 Uhr, ZDF: Hattinger und der Nebel - Ein Chiemseekrimi, Krimi

Auf ihrem heruntergekommenen Hof entdeckt Ursula Kammler (Anna Maria Sturm) die Leiche ihres Bruders. Die beiden haben sich das Erbe am Chiemsee geteilt, dort gelebt und gearbeitet. Die Kollegen von der Wirtschaftskriminalität führen bereits seit Jahren eine Akte wegen der merkwürdigen Geschäftspraktiken von Joe Kammler, nachweisen konnten sie ihm bisher nichts. Sarah Beck (Jessica Schwarz), die Sekretärin des Mordopfers, hilft Hattinger (Michael Fitz), das Geflecht der Geschäftsbeziehungen endlich zu durchschauen: Der Ermordete scheint gemeinsame Sache mit einem undurchsichtigen Banker gemacht zu haben.

Viele weitere Filme können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum 30-Tage-Test

20:15 Uhr, kabel eins: Die drei Musketiere, Actionabenteuer

Einer für alle! Alle für einen! Frankreich im 17. Jahrhundert: D'Artagnan (Logan Lerman) hat genug vom trostlosen Dasein in der Provinz und bricht kurzerhand nach Paris auf. Sein größter Wunsch ist es, ein Musketier zu werden. Nach einigen mehr oder weniger unfreiwilligen Prüfungen verbünden sich die drei wohl bekanntesten Musketiere Athos (Matthew MacFadyen), Aramis (Luke Evans) und Porthos (Ray Stevenson) tatsächlich D'Artagnan. Zu viert versuchen sie mit aller Macht, den drohenden Krieg zwischen Frankreich und England zu verhindern.

20:15 Uhr, rbb: Türkisch für Anfänger, Komödie

Die 19-jährige Lena Schneider (Josefine Preuß) ist nicht gerade begeistert, als sie von ihrer Mutter Doris (Anna Stieblich) zu einem Urlaubstrip ins sonnige Thailand genötigt wird. Erst recht nicht, als das Flugzeug mitten im Indischen Ozean notwassern muss. Eine Katastrophe jagt die nächste: Während Mutti gerettet wird, findet sich Lena auf einer einsamen Insel wieder. Doch damit nicht genug - auch den Berliner Testosteronprotz Cem Öztürk (Elyas M'Barek), seine Schwester Yagmur (Pegah Ferydoni) und den Griechen Costa (Arnel Taci) hat es auf das entlegene Eiland verschlagen.

20:15 Uhr, ONE: Heute bin ich Samba, Tragödie

Als Samba (Omar Sy) eines Tages zufällig in eine Ausweiskontrolle gerät, rückt sein Ziel plötzlich in weite Ferne, denn die Behörden entziehen ihm ohne ersichtlichen Grund seine Aufenthaltsgenehmigung. Er wird ein "Illegaler". Hilfe erhofft sich Samba von einem Sozialdienst, der solche Fälle berät. Dort betreut ihn Alice (Charlotte Gainsbourg), die gerade als Ehrenamtliche angefangen hat. Sie missachtet gleich den wichtigsten Rat ihrer erfahrenen Kollegin Manu (Izïa Higelin), Distanz zu wahren, und gibt Samba sogar ihre Telefonnummer.

22:15 Uhr, ZDF: Bad Neighbors, Komödie

Als die Studentenverbindung Delta Psi Beta in das Haus direkt neben Kelly (Rose Byrne) und Mac (Seth Rogen) einzieht, verspricht der muskelbepackte Präsident der Verbindung, Teddy (Zac Efron), den beiden, sich an die Auflagen eines geregelten Miteinanders, vor allem bezüglich der Nachtruhe, zu halten. Kelly und Mac wollen nicht uncool erscheinen und feiern eine erste Party mit. Aber der nächtliche Lärm reißt nicht ab. Kelly und Mac rufen die Polizei, obwohl sie Teddy versprochen hatten, das nicht zu tun. Teddy droht mit Vergeltung - der Beginn eines nicht enden wollenden Kleinkriegs.

Korrektur anregen