NACHRICHTEN
13/08/2017 14:06 CEST

1860 München - Ingolstadt 04 im Live-Stream: DFB-Pokal online sehen, so geht's

  • 1860 München empfängt im DFB-Pokal Ingolstadt 04 - auch im Live-Stream

  • Anstoß zum Bayern-Derby ist am Sonntag um 15.30 Uhr

  • Das Video oben zeigt, wie ihr die DFB-Pokal-Spiele online sehen könnt

DFB-Pokal im Live-Stream sehen: Auch das Bayern-Derby zwischen 1860 München und Ingolstadt 04 wird am Sonntag übertragen.

Das Bayern-Derby ist das Aufeinandertreffen zweier Absteiger: Ingolstadt scheint in der Zweiten Bundesliga noch nicht so recht angekommen zu sein und steht mit zwei Niederlagen auf Platz 17. Die Löwen haben fünf Siegen nach ihrem Zwangsabstieg jedes Spiel in der Regionalliga gewonnen - Platz 1.

Nun treffen die beiden oberbayerischen Teams aufeinander. Anstoß im Grünwalder Stadion ist am Sonntag um 15.30 Uhr - sowie in acht anderen Stadien der Nation.

Wie ihr den DFB-Pokal im Live-Stream sehen könnt

Das DFB-Pokal-Spiel zwischen 1860 München und Ingolstadt 04 überträgt Sky Sport 8 ab 15.20 Uhr im Pay-TV. Die Konferenz aller Sonntagsspiele bietet Sky Sport 1 ab 14.30 Uhr.

Wer kein Abo hat, kann mit einem Sky-Mega-Ticket die Möglichkeit erwerben, die Fußballspiele der ersten Runde zu sehen.

Zum Beispiel auch im Live-Stream. Auf Sky Go bietet der Sender alle seine Übertragungen für Abonnenten und Sky-Ticket-Käufer auch online an.

Pokal-Spiele auf Sky Go sehen (kostenpflichtig)

Wer nun darauf hofft, die Spiele vollständig live zu hören - der benötigt ein "Music unlimited"-Abo von Amazon. Dort überträgt der Internet-Händler das DFB-Pokal-Spiel einzeln und in der Konferenz.

Hier geht es zu Amazon Music unlimited (kostenpflichtig)

Die bisherigen Ergebnisse der ersten Runde

Freitag, 11.08.2017:

TuS Koblenz - Dynamo Dresden 2:3 (1:1)

Rot-Weiss Essen - Bor. Mönchengladbach 1:2 (1:0)

Karlsruher SC - Bayer Leverkusen 0:3 n.V. (0:0,0:0)

Holstein Kiel - Eintracht Braunschweig 2:1 (0:0)

Samstag, 12.08.2017:

Chemnitzer FC - Bayern München 0:5 (0:1)

Lüneburger SK - FSV Mainz 05 1:3 (1:2)

SpVgg Unterhaching - 1. FC Heidenheim 0:4 (0:1)

Germania Halberstadt - SC Freiburg 1:2 (0:2)

Leher TS - 1. FC Köln 0:5 (0:2)

TuS Erndtebrück - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:1)

1.FC Rielasingen-Arlen - Borussia Dortmund 0:4 (0:2)

SV Eichede - 1. FC Kaiserslautern 0:4 (0:2)

Rot-Weiß Erfurt - 1899 Hoffenheim 0:1 (0:0)

Jahn Regensburg - Darmstadt 98 3:1 (1:1)

Arminia Bielefeld - Fortuna Düsseldorf 1:3 n.V. (0:0,1:1)

Würzburger Kickers - Werder Bremen 0:3 (0:0)

Das könnte euch auch interessieren:

2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt

Werbung: Mayweather gegen McGregor im Live-Stream: Bei DAZN könnt ihr das Box-Spektakel live sehen

Sponsored by Trentino