NACHRICHTEN
11/08/2017 17:50 CEST

Ian Somerhalder und Nikki Reed: Nach dem Baby ist erst mal Funkstille

Kathy Hutchins/Shutterstock.com
Nikki Reed und Ian Somerhalder sind seit 2015 verheiratet

Bald ist es soweit und das Schauspielerehepaar Ian Somerhalder (38, "Vampire Diaries") und Nikki Reed (29, "Twilight - Biss zum Morgengrauen") wird zum ersten Mal Eltern. Doch alle Fans, die sich schon jetzt auf ein süßes Baby-Bild freuen, werden enttäuscht. Wie Reed im Interview mit dem Magazin "Fit Pregnancy" verraten hat, wird sie mit ihrer Familie nach der Geburt erst einmal abtauchen - und zwar komplett.

"Wenn das Baby kommt, legen wir erst einmal einen Monat der Stille ein", erzählte die 29-Jährige. Konkret heißt das: Absolute Funkstille. Kein Besuch, keine Social-Media-Fotos und nicht einmal Handys sind erlaubt. "Man bekommt die ersten 30 Tage nicht zurück und wir wollen absolut präsent sein", erklärte sie. Allem Anschein nach sollen nicht einmal Freunde oder Verwandte das neue Familienglück stören dürfen. Alle Fans können die Daumen drücken, dass vielleicht nach den 30 Tagen ein Foto des Babys veröffentlicht wird.

Nikki Reed als pupertärer Teenager? Sehen Sie im Film "Dreizehn". Hier bestellen!

monetizer: 0,

displayad: 0,

pmode: 0,

fracautoplay: 0,

fracmouseover: 100,

volume: 100,

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "schwanger",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Sponsored by Trentino