Was am Donnerstag in den Soaps "BTN", "Unter uns" und "GZSZ" passiert

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Eva drängt Till dazu, den Tausch der Babys zunächst Ute zu beichten. Till besteht jedoch darauf, beide Mütter gleichzeitig einzuweihen. Während Eva und Till auf den Rückruf von Christin Schäfer warten, bringt Ute Maja zum Babysitten vorbei. Eva bleibt zunächst auf Abstand zu dem Baby, das demnächst aus ihrem Leben verschwinden wird, doch dann wird sie weich und kümmert sich liebevoll um Maja. Till schöpft daraus die leise Hoffnung, dass Eva auch ihm irgendwann verzeihen kann. Doch alles bleibt in der Schwebe, denn Christin Schäfer kann erst in zwei Wochen nach Köln kommen.

Mehr von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es hier

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Mel traut ihren Augen kaum, als Lea morgens vor ihrer Tür steht und heuchelt, dass sie sich gerne mit Mel und Alex aussprechen würde. Es kommt zum Streit. Dana fühlt sich von den Fitness-Freaks in ihrer WG immer mehr ausgeschlossen und macht ihren Mitbewohnern eine Szene. Als sie sich später bei ihnen mit einem selbstgekochten Essen für ihren Ausraster entschuldigen will, lehnen diese ab.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

David hat Geburtstag und sein Tag fängt alles andere als gut an. Lisa kann nicht zu seiner Feier kommen. Zu dem Zeitpunkt weiß er aber noch nicht, dass er an diesem Tag noch zwei Überraschungen bekommen soll. Milla träumt von wunderschönen Flitterwochen mit Leon. Dieser muss aber enttäuscht feststellen, dass die beiden dafür kein Geld haben.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Ben und Simone sind unzufrieden, weil Richard noch nicht erfahren hat, dass Ben vermeintlich Spielschulden hat. Kurz entschlossen greift Ben zu rabiateren Mitteln, um es so aussehen zu lassen, als würde er wegen seiner Schulden unter Druck gesetzt werden - nur um dann zu erfahren, dass Richard auf Geschäftsreise ist und alles umsonst war.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Gerner ist entsetzt, als er Luis beim Balancieren in schwindelerregender Höhe erwischt. Weil Gerner den Jungen mag, berichtet er dessen Mutter von dem Vorfall. Nina tut vor Gerner so, als sei das ein einmaliger Vorfall gewesen, doch als sie Luis zur Rede stellt, wird klar, dass sie von seinen riskanten Klettertouren weiß. Doch warum sucht Luis immer wieder nach dem Adrenalinkick?

Korrektur anregen