Leichtathletik-WM im Live-Stream: London 2017 am Mittwoch online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Die Leichtathletik-WM in London im Live-Stream verfolgen
  • Am Mittwoch ist kein deutscher Athlet in die Finals gekommen, Krause startet bei den Vorläufen
  • Wie ihr die ARD-Übertragung im Internet sehen könnt, zeigt das Video oben

Leichtathletik-WM im Live-Stream: Die Leichtathleten starten bei der WM in die zweite Halbzeit. Am sechsten Wettkampftag in London stehen am Mittwoch ab 20.15 Uhr nur drei Finals an. Europameisterin Gesa Krause startet zum Vorlauf über 3000 Meter Hindernis um 20.05 Uhr..

Erst um 21.25 Uhr stehen die Finals an. Beim Kugelstoßen der Frauen fehlt Titelverteidigerin Christina Schwanitz, sie ist erst vor kurzem Mutter geworden. Die deutsche Meisterin Sara Gambetta verpasste am Dienstagabend das Finale als 13. nur um acht Zentimeter. Top-Favoritin ist Lijiao Gong.

Bei den 400 Meter Hürden der Männer um 22.35 läuft wohl alles auf ein Duell um Gold zwischen dem 21-jährigen Norweger Karsten Warholm und Olympiasieger Kerron Clement (USA) hinaus. Zehn Jahre nach seinem WM-Titel in Osaka will der 31 Jahre alte Clement in London noch einmal ganz oben stehen. Ein deutscher Hürdenläufer hatte sich nicht qualifiziert.

Um 22.50 Uhr starten die Frauen zu den 400 Metern: Spannung verspricht das Duell der Top-Favoritinnen, Olympiasiegerin Shaunae Miller-Uibo von den Bahamas gegen Titelverteidigerin Allyson Felix aus den USA. Für die deutsche Meisterin Ruth-Sophia Spelmeyer aus Oldenburg war im Halbfinale Endstation.

So seht ihr die Leichtathletik-WM im Live-Stream

Am Mittwoch übertragen Eurosport 1 ab 19.30 Uhr und Das Erste ab 20.15 Uhr die Leichtathletik-WM im deutschen Free-TV.

Internetnutzer haben damit ebenfalls die Wahl: Die ARD bietet einen kostenlosen Live-Stream an, der das Fernsehprogramm online zeigt. Der Eurosport-Player hingegen ist nur mit einem kostenpflichtigen Abonnement nutzbar.

Die ARD-Übertragung im Internet sehen - hier geht's

Hier findet ihr den Eurosport-Player (Abo)

Das Video zeigt, wie ihr Eurosport online sehen könnt

Mit dpa-Material.

Das könnte euch auch interessieren: 2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt

Korrektur anregen