Guido aus "Köln 50667" ist jetzt eine Frau - und nicht mehr wiederzuerkennen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Schauspieler David Dos Santos aus "Köln 50667" ist nun eine Frau
  • Erstmals zeigt sie sich nun offiziell als Sophia Dos Santos
  • Wie Sophia jetzt aussieht, seht ihr im Video oben

Viele kennen David dos Santos noch aus seiner Rolle als schwulen Friseur mit Vollbart und Tattoos aus der Reality Soap “Köln 50667”. Drei Jahre nach seinem Serienausstieg, sieht der Schauspieler jetzt jedoch völlig anders aus.

Zwar sind die Tattoos geblieben, aber der Vollbart wich einer blonden Mähne. Aus David wurde nun Sophia.

Sie habe schon als Kind gespürt, dass sie anders sei

Gegenüber “Promiflash” erklärte die 37-Jährige warum sie diesen großen Schritt gewagt hat. "Eigentlich bin ich schon immer eine Frau. Ich habe es als Kind schon immer gespürt, ich war irgendwie immer anders."

Mit Ende 30 fühle sie sich nun stark genug um als Frau auf die Straße zu gehen. “Endlich kann ich sagen, hier ist Taylor.”

Fans sind von der Verwandlung begeistert

Tatsächlich blieb es für die Make-Up Artistin nicht bei einem neuen Namen. So ist sie zwar nun offiziell auf dem Papier Sophia dos Santos, möchte aber in der Öffentlichkeit unter ihrem Künstlernamen Taylor bekannt sein.

Die bisherigen Resonanzen auf ihrem Facebook-Account sind durchweg positiv. Die Fans wünschen Sophia alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt und machen ihr Komplimente für ihr neues Aussehen.

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png
Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

(nsc)

Korrektur anregen