Rihanna feiert im sexy Karnevals-Kostüm auf Barbados

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Rihanna liebt es, sich sexy in Szene zu setzen

Viele Federn, knallige Farben und jede Menge nackte Haut. Rihanna (29, "Anti") hat sich mal wieder selbst übertroffen. Für das Crop-Over-Fest in ihrer Heimat Barbados, das dem Karneval gleicht, schmiss sich die Sängerin in ein sexy Paradiesvogel-Kostüm. Und war damit garantiert der absolute Hingucker.

the @aura_experience caught by @dennisleupold #BARBADOS #cropover2017 #culture

A post shared by badgalriri (@badgalriri) on

Rihannas Song "Wild Thoughts" gibt es hier zu bestellen!

Ihr Outfit - wenn man es so nennen kann - bestand aus ultra knappen Dessous, die komplett mit Strasssteinen besetzt waren, die in Pink und Gold schimmerten. Außerdem trug die 29-Jährige extravagante Schulteraufsätze, Armreifen und Beinschmuck im selben Bling-Bling-Stil. Doch damit nicht genug.

crawpova '17 #AuraForCropOva @aura_experience

A post shared by badgalriri (@badgalriri) on

Unübersehbar wurde Rihanna vor allem mit ihrem ausladenden Federschmuck, der in Neonfarben leuchtete und perfekt zu ihren neuen türkisfarbenen Haaren passte. Ein Wahnsinns-Look! So könnte Rihanna doch auch mal nach Deutschland zum Karneval kommen!

Korrektur anregen