MTV Video Music Awards: Diese Megastars treten auf

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Bei den VMAs werden unter anderem Ed Sheeran und Miley Cyrus auftreten

Bei den diesjährigen MTV Video Music Awards werden sich wieder die absoluten Superstars gegenseitig das Mikro in die Hand geben. Neben Moderatorin Katy Perry (32, "Witness") werden Miley Cyrus (24, "Malibu") und die Neuseeländerin Lorde (20, "Melodrama") für Frauenpower auf der Bühne sorgen. Außerdem werden die Bands Fifth Harmony ("Work from Home") und Thirty Seconds To Mars ("This Is War") sowie R&B-Star The Weeknd (27, "Starboy") und der kanadische Popsänger Shawn Mendes (19, "Stitches") auftreten, wie der Musiksender bekannt gab.

Auch Ed Sheeran ist dabei

Abräumerin der letzten VMAs war Beyoncé. Ihr Album "Lemonade" können Sie hier bestellen!

Was viele Fans freuen dürfte: Auch Sänger Ed Sheeran (26, "Divide") wurde für die VMAs bestätigt. Welche Songs aus seinem Hit-Repertoire der Brite zum Besten geben wird, ist aber noch nicht bekannt. Sheeran könnte zudem eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen. Insgesamt ist er in drei Kategorien nominiert.

Die meisten Nominierungen haben mit jeweils fünf Nennungen aber The Weeknd, Katy Perry und Kendrick Lamar (30, "DAMN."). Wer die Awards mit nach Hause nehmen wird, ist diesmal besonders spannend. Denn wie schon bei den MTV TV and Movie Awards werden die Preise bei den VMAs geschlechtsneutral vergeben. Das heißt, Frauen und Männer konkurrieren in den Kategorien direkt miteinander.

Korrektur anregen