Schwimmen im Live-Stream: Weltcup in Berlin online sehen - so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Den Schwimm-Weltcup in Berlin können Interessierte auch im Live-Stream sehen
  • Die Endläufe starten am Montag um 17.30 Uhr
  • Das Video oben zeigt, wie ihr die Eurosport-Übertragung online sehen könnt

Schwimm-Weltcup im Live-Stream: Nach Moskau starten die Spitzen-Schwimmer seit Sonntag in Berlin. Am 7. August finden abends die letzten entscheidenden Endläufe in Deutschland statt. Los geht es mit den Finals auf den Kurzstrecken ab 17.30 Uhr - dabei kämpfen auch deutsche Schwimmer um wichtige Weltcup-Punkte:

  • 100 Meter Lagen Frauen
  • 200 Meter Schmetterling Männer mit dem Deutschen Philip Marvin Heintz
  • 200 Meter Rücken Frauen mit Maya Nadine Tobehn
  • 50 Meter Brust Männer
  • 50 Meter Freistil Frauen
  • 200 Meter Freistil Männer
  • 100 Meter Schmetterling Frauen mit Aliena Schmidtke
  • 100 Meter Rücken Männer mit Christian Erik Diener
  • 400 Meter Freistil Frauen mit Sarah Kohler und Celine Rieder
  • 400 Meter Lagen Männer (Zeitlauf) mit Philip Marvin Heintz, Jacob Oskar Julius Heidtmann und Johannes Hintze
  • 100 Meter Brust Frauen
  • 4 x 50 Meter Freistil Mixed - auch mit Deutschland, Österreich und den Niederlande

Bereits am Vorabend hat Aliena Schmidtke im Finale über 50 Meter Schmetterling den deutschen Kurzbahn-Rekord verbessert. Zwar wurde die WM-Achte von Budapest mit 25,64 Sekunden nur Sechste, aber sie minimierte den elf Jahre alten deutschen Kurzbahn-Rekord von Antje Buschschulte (25,73) um neun Hundertstelsekunden, wie das Nachrichtenportal "Focus Online" berichtet.

So seht ihr Schwimmen am Montag im Live-Stream

Eurosport 1 überträgt den zweiten Tag aus Berlin im Free-TV. Ab 17.30 Uhr zeigt der Sender die Schwimm-Finals. Internetnutzer können diese im Eurosport-Player online sehen. Das Live-Stream-Angebot ist jedoch an ein kostenpflichtiges Abonnement gebunden.

Im Eurosport-Player könnt ihr Schwimmen online sehen

Werbung:
Das Programm von Eurosport 1 könnt ihr auch auf Streamingportalen online abrufen - aber auch hier nur im Rahmen eines Premium-Abos, das jedoch mehrere Sender umfasst:
Magine TV
TV Spielfilm live
Die beiden Anbieter sind Kooperationspartner der HuffPost.

Wie ihr die Zweite Bundesliga online sehen: Das Video zeigt, wie es geht

Korrektur anregen