Ein Polizist geht in einem Restaurant essen - mit der Rechnung bekommt er, was er verdient

Ver├Âffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Ein Junge aus Florida sieht in einem Restaurant einen Polizisten sitzen
  • Er beschlie├čt, dem Beamten das Mittagessen zu spendieren
  • Die ganze Geschichte seht ihr oben im Video

Der neunj├Ąhrige Noah Cantin aus Florida ist sich seit seinem vierten Lebensjahr sicher: Wenn er gro├č ist, will er Polizist werden.

Eines Tages sitzt er mit seiner Mutter in einem Restaurant und erblickt am Nebentisch einen Polizisten.

Um seine Bewunderung auszudr├╝cken, entschlie├čt er sich, dem Beamten das Essen zu spendieren - von seinem Geburtstagsgeld.

Noah: "Danke f├╝r Ihren Dienst"

Auf die beglichene Rechnung schreibt Noah: "Ich m├Âchte so sein wie Sie, wenn ich gro├č bin. Danke f├╝r Ihren Dienst.ÔÇť

Als er dem Polizisten die Rechnung mit der Nachricht hinschiebt, ist der Mann v├Âllig ├╝berrumpelt. "Das bedeutet mir allesÔÇť, erkl├Ąrt er.

"Es bedeutet, dass ich jeden Tag diese Uniform anziehe und versuche, diesen jungen Leuten ein gutes Vorbild zu sein.ÔÇť

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png
Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

(chr)

Korrektur anregen