NACHRICHTEN
04/08/2017 23:02 CEST

Pierce Brosnan gedenkt mit rührenden Worten Robin Williams

Erinnert sich gerne an den Dreh von

Am 11. August jährt sich der Todestag von Hollywood-Star Robin Williams (1951-2014, "Der Club der toten Dichter") zum dritten Mal. Für seine Fans und viele seiner Schauspiel-Kollegen ist er bis heute unvergessen - auch für Ex-Bond Pierce Brosnan (64, "James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag"). Der 64-Jährige würdigte ihn nun mit einem rührenden Post auf Instagram.

Brosnan spielte an der Seite von Williams 1993 im Komödien-Hit "Mrs. Doubtfire". In Erinnerung bleibt vor allem die legendäre Pool-Szene der beiden. "Ich erinnere mich an diesen Tag, als wäre es gestern gewesen", schrieb Brosnan unter ein entsprechendes Szenenbild. "Es war ein typischer Morgen in San Francisco am Set von 'Mrs Doubtfire' [...] Ich dachte, wir würden den ganzen Morgen damit verbringen, die Szene zu drehen, doch Robin hatte die Szene schon mit dem zweiten Take im Kasten. Ich bin sehr stolz darauf, ein Teil des Films gewesen zu sein und den großartigen Robin Williams kennengelernt zu haben", so der 64-Jährige weiter.

"Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen" können Sie hier streamen

... I remember this day like it was yesterday ...it was a San Francisco morning on the set of "Mrs Doubtfire" ...a drive by fruiting...I thought we would be there all morning trying to get the shot, Robin nailed it on the second take. I am so proud to have been part of that movie and to have known the great Robin Williams.

A post shared by Pierce Brosnan (@piercebrosnanofficial) on