Zwei 14-Jährige sterben bei Flugzeugabsturz nahe Sommerlager in der Schweiz

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BREAKING
Huffpost
Drucken
  • Bei einem Flugzeugabsturz in der Schweiz sind zwei 14-Jährige gestorben
  • Auch der Pilot kam ums Leben, eine 17-Jährige wurde schwer verletzt

Bei dem Absturz eines Kleinflugzeugs im Rahmen eines Sommerlagers im schweizerischen Diavolezza-Berggebiet sind zwei 14-jährige Jungen und der Pilot des Flugzeugs ums Leben gekommen. Das berichtet die Schweizer Zeitung "Blick".

Demnach sei auch der Pilot der Maschine gestorben. Ein 17-jähriges Mädchen sei zudem schwer verletzt. Der Flieger war laut "Blick" im Rahmen eines Jugendlagers für Jung-Piloten des Aero Clubs unterwegs. "Für mich ist eine Welt zusammengebrochen", zitiert das Blatt den Chef des Clubs. "192 Jugendliche haben eine tolle Woche hinter sich, und dieser Flug hätte ein Highlight werden sollen."

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen