Champions League im Live-Stream: Playoff-Auslosung online sehen - so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
CHAMPIONS LEAGUE
Champions League im Live-Stream: Playoff-Auslosung online sehen, so geht's | dpa
Drucken
  • Champions-League-Auslosung am Freitag im Live-Stream sehen
  • Ab 12 Uhr entscheidet sich, gegen wen Hoffenheim in den Playoffs antreten muss

Champions-League-Auslosung im Live-Stream: Am Freitag um 12 Uhr lost die Uefa die Begegnungen in den Playoffs der Königsklasse aus. Mit im Lostopf ist 1899 Hoffenheim.

Dem Fußball-Bundesligist ist in den Champions-League-Playoffs ein schweres Los garantiert. Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool, der fünfmalige Europa-Cup-Sieger FC Sevilla, der SSC Neapel sowie Sporting Lissabon oder ZSKA Moskau können den Kraichgauern bei ihrer Premiere auf internationalem Parkett an diesem Freitag in der UEFA-Zentrale in Nyon zugelost werden.

"Man kann nicht davon ausgehen, dass wir es jetzt in die Gruppenphase der Champions League schaffen", sagte 1899-Mäzen Dietmar Hopp der "Frankfurt Allgemeinen Zeitung". Aber: Er gehe mit großer Freude, aber nicht euphorisch in die beiden Spiele, die am 15./16. und 22./23. August ausgetragen werden.

Wie schwer das Erreichen der Gruppenphase werden kann, zeigte gerade der in München ausgespielte Audi-Cup. Rekordmeister Bayern München verlor torlos sowohl gegen Liverpool als auch gegen Neapel. Sevilla dominierte mit drei Titeln zwischen 2014 und 2016 die Europa League. Lissabon und Moskau sind bekannte europäische Größen.

Wie ihr die Champions-League-Auslosung im Live-Stream sehen könnt

Die Uefa zeigt die Auslosung aus Nyon auch im Live-Stream. Um 12 Uhr geht es los. Das Internetangebot ist kostenlos.
Die Champions-League-Auslosung im Live-Stream

Die fünf gesetzte Klubs im Meisterweg treffen auf die anderen fünf Teams in dieser Gruppe. Dasselbe gilt auch für den Ligaweg .

Meisterweg
Gesetzt
Olympiacos (GRE) 64,580
Celtic (SCO) 42,785
København (DEN) 37,800
APOEL (CYP) 26,210
Maribor (SVN) 21,125

Ungesetzt
Qarabağ (AZE) 18,050
Astana (KAZ) 16,800
Rijeka (CRO) 15,550
Hapoel Beer-Sheva (ISR) 10,875
Slavia Praha (CZE) 8,135

Ligaweg
Gesetzt
Sevilla (ESP) 112,999
Napoli (ITA) 88,666
Liverpool (ENG) 56,192
CSKA Moskva (RUS) 39,606
Sporting CP (POR) 36,866

Ungesetzt
FCSB (ROU) 35,370
Young Boys (SUI) 28,915
Nizza (FRA) 16,833
Hoffenheim (GER) 15,899
İstanbul Başakşehir (TUR) 10,340

Die Hinspiele tragen die Mannschaften am 15./16. August aus. Die Rückspiele sind für den 22./23. August terminiert.

Das könnte euch auch interessieren: 2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt
Mit dpa-Material.

Korrektur anregen