Er ist 17, sie ist 12 - jetzt werden die beiden Eltern

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SCHWANGER
Er ist 17, sie ist 12 - jetzt werden die beiden Eltern | iStock
Drucken
  • Eine 12-jährige Schweizerin erwartet ihr erstes Kind
  • Der Vater ist selbst erst 17 Jahre alt
  • Wie es nach der Geburt weitergehen soll, steht auch schon fest

Eine junge Schweizerin aus der Region Biel (Kanton Bern) ist schwanger- obwohl sie erst 12 Jahre alt ist. Der Vater des Kindes ist auch erst 17 Jahre alt.

Das berichtet die Lokalzeitung "Biel Bienne". Ob das Baby ein Wunschkind ist, steht nicht fest. Sicher soll aber sein: Die beiden lieben sich und wollen das Kind bekommen. Und das in einem Bieler Spital.

Wie es nach der Geburt des Kindes weitergeht, steht auch schon fest.

12-Jährige möchte nach der Geburt wieder in die Schule gehen

"Die Zwölfjährige wird ihr Kind in einem Bieler Spital gebären und dann wieder die Schule besuchen", schreibt die "Biel Bienne". Das Kind wird in der Zeit von den Großeltern betreut. Und die sind selbst erst 35 Jahre alt.

Sexualpädagogin Mireille Baumgartner sagte der Zeitung, dass das auch für die werdenden Großeltern eine aufwühlende Situation ist: "Es stellen sich konkrete Probleme. Wie empfängt man das unerwartete Enkelkind?"

Baumgartner bezeichnet die Schwangerschaft zwar als selten, aber nicht außergewöhnlich.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ujo)

Korrektur anregen