NACHRICHTEN
03/08/2017 18:07 CEST | Aktualisiert 03/08/2017 20:16 CEST

Niederlande - England im Live-Stream: 2. EM-Halbfinale online sehen, so geht's

  • Das EM-Halbfinale Niederlande - England können Fußball-Fans im Live-Stream verfolgen

  • Anstoß ist um 20.45 Uhr in Enschede

  • Das Video oben zeigt, wie ihr die ARD-Übertragung im Internet sehen könnt

Niederlande - England im Live-Stream: Das zweite Halbfinale steht am Donnerstag um 20.45 Uhr an. In Enschede ist es vermutlich etwas ganz Besonderes. Denn die Gastgeberinnen stehen dann den WM-Dritten aus England gegenüber.

Das Stadion des FC Twente ist mit mehr als 27.000 Zuschauern ausverkauft.

Die Britinnen setzten sich zuvor am Sonntag in Deventer gegen Frankreich mit 1:0 (0:0) durch. Den einzigen Treffer erzielte Jodie Taylor nach 60 Minuten. Die Holländerinnen hatten Schweden bereits am Samstag mit 2:0 geschlagen.

Das Finale steigt am Sonntag um 17.00 Uhr. Es wird in jedem Fall einen neuen Titelträger geben. Keiner der vier Halbfinalisten konnte bisher die kontinentale Meisterschaft gewinnen.

Wie ihr Niederlande - England im Live-Stream sehen könnt

Zwei Sender zeigen das erste Halbfinale der Frauen-Nationalmannschaften. Am Donnerstag ab 20.15 Uhr übertragen Das Erste und Eurosport 1 das Match.

Internetnutzer können die Spiele ebenfalls im Live-Stream verfolgen. Die ARD bietet diesen kostenlos an. Den Eurosport-Player können Interessierte nur mit einem entsprechenden kostenpflichtigen Abonnement nutzen.

Niederlande - England bei der ARD online sehen

Hier findet ihr den Eurosport-Player

Beachvolleyball-WM im Live-Stream: Wettkämpfe in Wien online sehen, so geht's

data-poll="werden-die-bayern-bis-zum-bundesligastar-qoIE"

data-customer="huffingtonpost">

Mit dpa-Material.

Sponsored by Trentino