NACHRICHTEN
02/08/2017 15:28 CEST | Aktualisiert 02/08/2017 15:33 CEST

Umfrage: 68 Prozent der Menschen in Europa fühlen sich als Bürger der EU

dpa
Umfrage: Immer mehr Menschen in Europa fühlen sich als Bürger der EU

  • Die EU sorgt laut einer Umfrage für mehr Begeisterung unter Europäern

  • 68 Prozent der Befragten fühlen sich als EU-Bürger

Die EU war abgeschrieben, so schien es noch vor einem Jahr. Millionen Briten stimmten für einen Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union, die Rechtspopulisten drängten in Umfrage nach vorn.

Doch es kam anders. Mit Emmanuel Macron gewann ein überzeugter Europäer die Wahl in Frankreich. Die proeuropäische Bewegung "Pulse of Europe" zeigt Begeisterung für ihren Kontinent und seinen Staatenbund auf den Straßen Europas.

Auch in einer Umfrage bildet sich diese neue Zuversicht der Europäer ab. Das Brüsseler Magazin "Politico" berichtet am Mittwoch vorab über die Zahlen des Eurobarometers.

Laut der Umfrage blicken 56 Prozent der Befragten optimistisch in die Zukunft. Im vergangenen Herbst waren es noch sechs Prozentpunkte weniger.

43 Prozent gaben an, "Vertrauen" in die EU zu haben. Das sind ebenfalls sechs Prozentpunkte mehr als bei der Befragung zuvor.

Der "wertvollste" Wert für "Politico": 68 Prozent der Befragten fühlen sich als Bürger der EU. Das sei der höchste Wert, den das Eurobarometer je gemessen habe, berichtet "Politico".

Das Eurobarometer befragt für die Studien 1000 Menschen aus jedem EU-Land. Zum ersten Mal erschien es 1974.

Mehr zum Thema: Diese 16 jungen Menschen würden ihren Pass sofort gegen einen europäischen eintauschen

Eine andere Studie bestätigt das Ergebnis

Auch eine Studie des US-Meinungsforschungsinstituts Pew Research Center kam im Juni zu dem Ergebnis: Die Zustimmung zur EU ist in den Mitgliedsstaaten gestiegen.

Eine spannende Beobachtung der Pew-Umfrage war zudem: Je jünger die Befragten sind, desto positiver stehen sie der EU gegenüber.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(jg)

Sponsored by Trentino