"Der Dicke hat leider Asthma": Paar will die eigenen Kinder loswerden - und schaltet eine heftige Anzeige in der Zeitung

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Ein Paar versucht, seine beiden Kinder loszuwerden
  • Dazu haben sie eine heftige Anzeige in einer Lokalzeitung veröffentlicht
  • Die komplette Anzeige seht ihr im Video oben

Viele Eltern können sich wahrscheinlich mit der Situation identifizieren. Kurz nachdem die Sommerferien angefangen haben, beginnt der Nachwuchs auf die Nerven zu gehen. Nach ein paar Tagen voll von Quengeleien und Streitereien fangen manche Eltern dann bestimmt an darüber nachzudenken, ihre Kinder einfach irgendwo abzugeben.

"Der Dicke hat leider Asthma."

So oder so ähnlich muss es wohl einem Ehepaar gegangen sein, das kurzer Hand eine Anzeige in einer Lokalzeitung geschaltet hat. “Meine Frau und ich haben beschlossen, dass wir keine Kinder haben wollen”, schreibt ein Vater dort. “Aus diesem Grund hätten wir zwei abzugeben. Der Dicke hat leider Asthma. Zuschriften an das Wochenblatt.”

Die Anzeige sorgt für Diskussionen auf Facebook

Die Anzeige, die auf einer Facebook-Seite veröffentlicht wurde, sorgt nun für viele Lacher. Innerhalb kurzer Zeit wurde das Foto der Anzeige hundertfach geteilt und kommentiert. Ein Nutzer schreibt spaßeshalber: "Mami, Papi, bin ich adoptiert?" - "Nein, aber hab Geduld. Wir finden schon noch jemanden."

Ob sich wirklich ernsthafte Interessenten auf diese Anzeige melden werden, ist offen.

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png
Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

(ujo)

Korrektur anregen