FC Bayern München - Liverpool im Live-Stream: Den Audi Cup online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Bayern München gegen FC Liverpool: Das Testspiel können Fußball-Fans im Live-Stream sehen
  • Das zweite Spiel des Audi Cups beginnt um 20.30 Uhr
  • Wie ihr das Programm von Das Erste im Internet sehen könnt, zeigt das Video oben

FC Bayern München - FC Liverpool im Live-Stream: So hochkarätig das Viererturnier mit Atletico Madrid, dem FC Liverpool, dem SSC Neapel und Gastgeber FC Bayern besetzt ist, Wettkampfform ist von den Teilnehmern des Audi Cups nicht zu erwarten.

Das machte Liverpool-Coach Klopp vor dem Halbfinale gegen die Bayern am Dienstag ab 20.30 Uhr deutlich.

"Das ist noch keine Standortbestimmung", sagte der frühere Bundesliga-Trainer und kokettierte, dafür sei allein schon der gastgebende deutsche Fußball-Rekordmeister zu stark.

Für die Bayern geht es nach der holprigen Werbereise durch Asien mit drei Niederlagen in vier Testspielen darum, in Stimmung zu kommen vor dem Supercup am Samstag bei Borussia Dortmund. Das machte Coach Carlo Ancelotti deutlich.

"Das ist ein Turnier von hohem Niveau mit starken Mannschaften", sagte Ancelotti und sprach vom letzten Test vor dem "ersten Pflichtspiel".

Die erst am Wochenende ins Bayern-Training eingestiegenen Profis Niklas Süle, Sebastian Rudy, Arturo Vidal und Joshua Kimmich werden gegen Liverpool ebenso geschont wie die zuletzt angeschlagenen Jerome Boateng und Arjen Robben, sagte Ancelotti.

Der Coach der Engländer will in den zwei Partien innerhalb von 24 Stunden rotieren: "Das wird eine Herausforderung für uns. Es wird aber auch eine Herausforderung, zwei Mannschaften aufzustellen."

Denn schon am Mittwoch steht das Finale und das Spiel um Platz drei an.

Wie ihr Bayern München - FC Liverpool im Live-Stream sehen könnt

Das Erste überträgt den Audi Cup im Free-TV und damit auch die Begegnung zwischen den Münchnern und Liverpool am Dienstag. Die Berichte beginnen um 20.15 Uhr.

Internetnutzer können das Fußballspiel in den kostenlosen Live-Streams der Senders verfolgen: Da wäre zum Beispiel der Live-Stream, der das ARD-Programm zeigt. Zum anderen bietet die "Sportschau" einen gesonderten Stream zum Spiel an. Beide Angebote werden aber vermutlich identische Bilder zeigen.

Das Erste im Live-Stream
Der Live-Stream der "Sportschau"

Mit dpa-Material.

Das könnte euch auch interessieren:
2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt
Borussia Dortmund - Atalanta Bergamo im Live-Stream: Testspiel online sehen, so geht's

Korrektur anregen