Sonya Kraus teilt ein "Horror"-Foto von sich - so haben die Fans die Moderatorin noch nie gesehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Moderatorin Sonya Kraus zeigt sich im TV stets top gestylt
  • Jetzt teilte sie ein Foto von sich, das einige Fans erschaudern lässt
  • Das gruselige Bild seht ihr oben im Video

Moderatorin Sonya Kraus ist den deutschen Fernsehzuschauern als gut gelaunte Blondine bekannt. Top gestylt moderierte sie unter anderem von 2000 bis 2011 die ProSieben-Sendung “talk talk talk”.

Auf ihrem Instagram-Account zeigt sich die Kult-Moderatorin aber immer öfter natürlich und fast ungeschminkt.

Kraus selbst kommentiert das Foto mit "Horror"

Jetzt teilte Kraus ein Bild auf ihrem Account, das den einen oder anderen zunächst aufschrecken lässt. Mit einer blutüberströmten Hand schaut sie mit großen Augen in die Kamera und streckt ihre Zunge raus.

“Wie ekelig”, schreibt ein User unter das Bild. Kraus selbst kommentiert das Bild mit “Horror”.

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png
Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

Die Fans können aufatmen

Doch es besteht kein Grund zur Sorge. Das Bild entstand im Rahmen einer TV-Produktion. Es handelt sich demnach nicht um eine blutige Verletzung, sondern nur um Schminke.

Schon in der Vergangenheit überraschte die Moderatorin ihre Fans mit ungewöhnlichen Bildern auf ihrem Instagram-Account. So präsentierte sie sich schon mal mit einer Kohlemaske oder einem Bart im Gesicht.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(best)

Korrektur anregen