Ein Mann beleidigt Shirin David bei Facebook - dann zeigt die "DSDS"-Jurorin, wozu sie fähig ist

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SHIRIN DAVID
Shirin David wird auf Facebook beleidigt - dann vergisst sie ihre Erziehung und legt so richtig los | RTL / Nadine Dilly
Drucken
  • "DSDS"-Star Shirin David hat ein Selfie auf Facebook gepostet
  • Im Kommentarbereich finden sich zahlreiche Beleidigungen
  • Die YouTuberin setzt sich zur Wehr - und übertreibt es mit einem Kommentar völlig

Auf Facebook hat "DSDS"-Jurorin Shirin David ein Selfie veröffentlicht. Sie ist stark geschminkt und lächelt in die Kamera. Doch nicht alle Fans finden es gut, dass Shirin so viel Schminke trägt - sie machen ihrem Ärger im Kommentarbereich Luft und vergreifen sich deutlich im Ton. Einer von ihnen ist David.

Er schreibt unter das Foto: "Ohne Schminke sieht sie aus wie ein Pferd. Mit, wie eine Möchtegern-Barbie."

Aha.

Shirin David ist, wie ihre Fans wissen, allerdings nicht auf den Mund gefallen. Sie kontert den Angriff und schreibt: "Und du siehst aus wie ein Hurensohn."

Das hat gesessen. Finden auch Shirins Fans.

Die YouTuberin sollte ein Vorbild sein

Dennoch: Ein bitterer Beigeschmack bleibt. Immerhin sitzt Shirin in der "DSDS"-Jury und hat über zwei Millionen YouTube-Fans. Und damit hat sie auch eine Vorbildfunktion.

Das findet auch Pascal Kölle. "Also sowas als 'Promi' zu schreiben, geht gar nicht", kommentiert er Shirins Beleidigung. 529 Gefällt-Mir-Angaben hat er für den Satz bekommen.

Bei Shirin hat der Kommentar aber nicht zur Einsicht geführt. Sie holt nochmal aus - und greift jetzt sogar Pascal an.

"Schieb mich niemals in deine Möchtegern Deutsche Promi Schublade. Ich bin Shirin David und ich werde für immer das schreiben, was ich denke", kommentiert die YouTuberin.

Pascal gibt trotzdem nicht auf. Er erklärt Shirin, dass sie eine Vorbildfunktion hat. Und sie mit ihrer Reaktion weit übers Ziel hinausgeschossen hat.

"Shirin David, wenn einen bei Facebook über 400.000 Menschen liken und man in der Jury der bekanntesten Castingshow Deutschlands gesessen hat, ist man doch ein Promi oder ? Ich finde einfach, dass Menschen des öffentlichen Lebens sich als Vorbild verhalten sollten. Weil, wenn du so einen Mist darauf antworten kannst, könntest du in der selben Zeit auch den Kommentar einfach löschen. Der Klügere gibt nach."

Auf diesen Kommentar hat die "DSDS"-Jurorin nicht mehr reagiert.

Mehr zum Thema: "DSDS 2017": Das passiert in den Werbepausen mit Jurorin Shirin David

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ks)

Korrektur anregen