NACHRICHTEN
29/07/2017 13:15 CEST

Formel 1 im Live-Stream: Ungarn-Qualifying online sehen, so geht's - Video

  • In der Formel 1 steht das Qualifying von Ungarn an - und auch für Nutzer von Live-Streams

  • In Budapest könnte Hamilton sich einen weiteren Rekord sichern

  • Das Video oben zeigt, wie ihr das Rennwochenende im Live-Stream sehen könnt

Formel 1 im Live-Stream: An diesem Wochenende steht der Große Preis von Ungarn an - und Lewis Hamilton könnte schon am Samstag Geschichte schreiben. Denn einer der vielen Formel-1-Rekorde von Michael Schumacher wackelt.

Der britische Mercedes-Pilot kann am Samstag in der Qualifikation zum Großen Preis von Ungarn Schumachers Bestmarke von 68 Pole Positions egalisieren.

Hamilton fuhr in diesem Jahr bereits sechsmal auf Startplatz eins und hat daher nur noch eine Pole Position weniger als der deutsche Rekordchampion.

Ob Hamilton diese Marke noch vor der Sommerpause knackt, wird sich zeigen müssen. Im Training hat Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo schon zur Bestzeit gefahren. Der Australier verwies am Freitag auf dem Hungaroring den Finnen Kimi Räikkönen im Ferrari mit 0,234 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Hamilton wurde Dritter.

Aber das wirklich relevante Qualifying startet ja erst am Samstag um 14 Uhr.

Wie ihr das Qualifying in Ungarn im Live-Stream sehen könnt

Am Samstag übertragen RTL und Sky Sport 1 das Qualifying zum Großen Preis von Ungarn.

RTL zeigt das Rennen aus Budapest ab 13.45 Uhr im Free-TV aber auch im Live-Stream, den Interessierte zum Beispiel auf dem Portal "TVnow". Jedoch können den kostenpflichtigen Dienst nur Premium-Abonnenten nutzen:

RTL im Live-Stream (nur mit Abo)

Sky Sport 6 berichtet ab 13.50 Uhr über die Formel 1 im Pay-TV. Auf dem Portal Sky Go können Abonnenten das Rennen im Live-Stream sehen. Genau wie im Fernsehen können Zuschauer das Rennen aus verschiedenen Perspektiven verfolgen:

Hier die Formel 1 in den Sky-Übertragungen online sehen.

Mit Material der dpa.

Das könnte euch auch interessieren:

Beachvolleyball-WM im Live-Stream: Wettkämpfe in Wien online sehen, so geht's

2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt