Ben Affleck und Matt Damon: Erste gemeinsame Serie spielt in Boston

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ben Affleck und Matt Damon produzieren ihre erste Serie

Beruflich sind sie ein Erfolgsgespann: Ben Affleck (44, "Argo") und Matt Damon (46, "Jason Bourne"). Nach vielen gemeinsam produzierten Filmen wagen sich die beiden mit ihrer Produktionsfirma Pearl Street Films nun erstmals an ein TV-Projekt für den US-Sender Showtime.

Die Drama-Serie "City on a Hill" soll im kriminellen Boston der 1990er Jahre spielen. Korruption und Rassismus machen die Hauptstadt des US-Bundesstaates Massachusetts zu einem gefährlichen Ort. Doch dann verändern ein afro-amerikanischer Anwalt und ein FBI-Veteran das System und machen Jagd auf bewaffnete Autodiebe - das "Boston Miracle" ("Boston Wunder") gelingt. Wie "variety.com" weiter meldet, stammt die Idee von Ben Affleck; Gavin O'Connor ("The Accountant") wird beim Pilotfilm Regie führen...

"Good Will Hunting" von Ben Affleck und Matt Damon können Sie hier bestellen

Den Startschuss für die Hollywood- und Produzenten-Karrieren von Ben Affleck und Matt Damon markiert das Drama "Good Will Hunting" (1997). Für diesen Film wurden sie unter anderem mit dem Oscar und dem Golden Globe für das Beste Originaldrehbuch ausgezeichnet.

Korrektur anregen