NACHRICHTEN
28/07/2017 08:25 CEST

"Wonder Woman"-Team dreht neue TV-Serie

Chris Pine und Patty Jenkins bei der Premiere von

Der zweite Teil von "Wonder Woman" ist längst bestätigt, doch weder bei Regisseurin Patty Jenkins (46) noch bei Chris Pine (36) alias Steve Trevor steht bislang endgültig fest, ob sie bei der Fortsetzung wieder mit an Bord sein werden. Doch nun tun die beiden sich für ein anderes Projekt zusammen. Jenkins wird laut "Entertainment Weekly" den Pilotfilm der Mini-Serie "One Day She'll Darken" inszenieren, während Pine eine Rolle darin übernehmen wird.

Die Serie basiert auf der Autobiografie von Fauna Hodel, die von einem Teenager auf der Toilette eines Kasinos geboren und einer schwarzen Mitarbeiterin in die Hände gedrückt wurde. Als Erwachsene macht sie sich auf die Suche nach ihrer biologischen Familie und entdeckt, dass diese Verbindungen zu dem grausamen "Schwarze Dahlie"-Mord hat. Pine wird einen Reporter spielen, der Hodel bei ihrer Suche hilft.

Hier die Blu-ray von "Wonder Woman" vorbestellen

Der Dreh der insgesamt sechs Folgen soll im Herbst beginnen. Wann der US-Sender TNT die Serie ausstrahlen wird, ist noch nicht bekannt.

tagtype: "static",

type: "7",

visibleAuto: true,

h_weight: ["0","3","3","3","3","3","3"],

adURLData: "",

monetizer: 0,

displayad: 0,

pmode: 0,

fracautoplay: 0,

fracmouseover: 100,

volume: 100,

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "wonder woman",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Sponsored by Trentino