NACHRICHTEN
28/07/2017 18:31 CEST | Aktualisiert 29/07/2017 01:46 CEST

Betrunkener fährt in Menschenmenge in Helsinki - ein Toter, mehrere Verletzte

Lehtikuva Lehtikuva / Reuters
Accident occurred in downtown Helsinki where an intoxicated man hit people with his car, in Helsinki, Finland July 28, 2017. Roni Rekomaa/Lehtikuva/via REUTERS ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. NO THIRD PARTY SALES. FINLAND OUT.

  • Ein Betrunkener ist mit einem Auto im finnischen Helsinki in eine Menschenmenge gefahren

  • Ein Mensch starb, mehrere Personen wurden verletzt

  • Die Polizei geht nicht von einem Terror-Akt aus

In der finnischen Hauptstadt Helsinki ist ein Auto in eine Menschenmenge gefahren. Laut Angaben der Polizei starb ein Mensch, mehrere Personen wurden verletzt.

Der Fahrer des Wagens soll betrunken gewesen sein. Die Polizei geht nicht von einem Terror-Akt aus.

Der Fahrer sei nahe dem Unfallort festgenommen worden, sagte die Polizei dem Sender YLE. Bislang habe man den Mann noch nicht vernehmen können. Die Polizei sperrte die Gegend ab.

Mit Material der dpa

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg