Wigald Boning zeigt in Bayreuth seine neue Freundin - eine Opernsängerin

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wigald Boning mit Freundin in Bayreuth

Bei den Bayreuther Festspielen erschien Komiker Wigald Boning (50, "Im Zelt") in Begleitung seiner neuen Freundin - Opernsängerin Teresa Tièschky (29). "Bild" verriet der 50-Jährige: "Teresa und ich haben uns bei einer Aufzeichnung von 'Rock the Classic' kennengelernt." In der Musik-Show war Tièschky im August 2016 zu Gast.

Über 200 Nächte am Stück schlief Wigald Boning draußen im Zelt. Auch im Winter. Was er dabei erlebt hat, erzählt er in diesem Buch

Seit "ein paar Monaten" seien sie zusammen, erklärte Boning über seine neue Liebe weiter. Der Komiker, der auch als Musiker und Autor tätig ist, war zuvor von 2005 bis 2015 mit Ines Völker (46) verheiratet.

Korrektur anregen