Netflix: Serien- und Film-Tipps für Ende Juli

Veröffentlicht: Aktualisiert:
OCEANS
Vor Danny Ocean (George Clooney) und seinem Team ist kein Tresor sicher. "Ocean’s Thirteen" ist neu auf Netflix. | Jerry Weintraub Productions
Drucken
  • Alle Highlights der Woche bei Netflix
  • Welches sind die besten Neustarts?
  • Empfehlungen von Film- und Serienfans weltweit

Auf Netflix darf Ende Juli gelacht werden, denn Will Ferrell macht sich in "Anchorman- Die Legende von Ron Burgundy" ordentlich über die Fernsehlandschaft der 1970er-Jahre lustig.

Auch "Ocean’s Thirteen" kehren mit einem neuen Coup und gewohnt flotten Sprüchen zurück. "The incredible Jessica James" erzählt eine ungewöhnliche Liebesgeschichte und "Daughters of Destiny" zeigt das schwere Schicksal armer Frauen in Indien.

Was lohnt sich und was nicht? isnotTV, Partner von HuffPost, stellt jede Woche die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor. Die Bewertung kommt dabei von Film-Fans weltweit. Weiter unten kannst du mit einem Klick selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr zu deinen Streaming-Lieblingen erfahren.

"Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy" (Start 26.07.)

"The Big Short-RegisseurAdam McKay nimmt in "Anchorman” die US-Fernsehlandschaft der 1970er Jahre aufs Korn. Ron Burgundy (Will Ferrell) ist der populärste Nachrichtensprecher in San Diego, doch unerwarteter Weise macht dieser Position gerade eine Frau Konkurrenz.

Moderatorin Veronica Corningstone (Christina Applegate) säße selbst gern hinterm Nachrichtentisch und eröffnet den Geschlechterkampf. Neben den beiden Hauptdarstellern treten viele weitere Comedy-Stars wieVince Vaughn,Ben Stiller, undJack Black auf.

Das könnte euch auch interessieren: "Narcos"-Staffel 3 ohne Escobar: Was sich mit dem Cali-Kartell ändert

"Ocean's Thirteen" (Start 27.07.)

Schon zweimal hat das legendäre Team rund um Danny Ocean (George Clooney) einen als unmöglich geltenden Coup durchgezogen. Im dritten und letzten Teil geht es allerdings nicht um Prestige, sondern um Rache an dem Casinobetreiber Willy Bank (Al Pacino).

Neben dem bewährten Oceans-Eleven Mitgliedern Rusty (Brad Bitt) und Linus (Matt Damon) ist diesmal auch Ex-Gegenspieler Terry Benedict (Andy Garcia) an Bord.

Das könnte euch auch interessieren: "Game of Thrones": Die Wahrheit über Jon kann zum Problem für Daenerys werden

"The Incredible Jessica James" (Start 28.07.)

Jessica James (Jessica Williams) arbeitet als angehende Theaterautorin in New York; ein Lebensentwurf, der sie vor viele schwierige Hürden stellt. Besonders weil sie sich erst kürzlich von ihrem Freund getrennt hat, durchlebt Jessica eine Zeit der Orientierungslosigkeit und findet Verständnis bei dem frisch geschiedenen Boone (Chris O’Dowd).

Der Film von Regisseur Jim Strouse feierte 2016 auf dem Sundance Filmfestival Premiere.

"Daughters of Destiny", Staffel 1 (Start 28.07.)

Wer in Indiens ärmerem Teil der Bevölkerung geboren wird, hat kaum Chancen auf eine bessere Zukunft. Die Oscar-prämierte Filmemacherin Vanessa Roth hat sich mit dieser Ungerechtigkeit auseinandergesetzt.

Sieben Jahre lang hat sie Frauen in Indien begleitet, die um einen Weg aus dem Armut kämpfen. Die Serie startet im Juni exklusiv auf Netflix.

Das könnte euch auch interessieren:

"Dunkirk" im Kino: Wie Christopher Nolan mit seinem Historiendrama beeindruckt

Amazon: Die Streaming-Highlights fürs Juli-Wochenende

(mtr/cho)

Korrektur anregen