Sarina Nowak: Wird sie die nächste Ashley Graham?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Kurvig und glücklich: Sarina Nowak startet jetzt als Plus-Size-Model durch

Erinnern Sie sich noch an Sarina Nowak? 2009 wurde sie sechste bei "Germany's Next Topmodel". Nicht gerade die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Model-Karriere. Doch acht Jahre später und einige Kilos schwerer startet sie jetzt als Curvy Model durch. Statt super dünn zeigt sie sich mit weiblichen Rundungen und mindestens genauso viel Selbstbewusstsein. Und ihr neuer Look kommt an! Jetzt durfte sie sogar für die berühmte Fitnesszeitschrift "Sports Illustrated" im Bikini laufen - und das als Plus-Size-Model.

photo @samdameshek in love with this swimsuit 😍❤️💕 @si_swimsuit @mj_day @darciebaum @ja_neyney @hillarydrezner @kbhendrix 💕🌸 #siswim #swimsearch #siswimsearch

A post shared by SARINA NOWAK 💕🤗✨❤️🌈🐻🐶🦋🐬🌻🌞 (@sarina_nowak) on

Über Selbstbewusstsein, Schönheit und Power schreibt Curvy-Model Ashley Graham in ihrem Buch "A New Model: What Confidence, Beauty, and Power Really Look Like". Gleich hier bestellen!

Damit tritt sie ausgerechnet in die Fußstapfen von Modelmama Heidi Klum (44), die 1998 mit ihrem "Sports Illustrated"-Cover den Durchbruch schaffte. Aber auch Curvy-Model-Superstar Ashley Graham (29) war bereits auf dem Sportmagazin zu sehen - und die ist Nowaks großes Vorbild. Noch reichte es für die schöne Blondine zwar erst für die Modenschau, doch vielleicht schafft sie es sogar bald aufs Titelbild. Ihr größter Traum wäre jedenfalls genau das, wie sie im Interview mit RTL verriet.

Neuanfang in den USA

Mittlerweile lebt die 24-Jährige übrigens nicht mehr in Deutschland, sondern in Los Angeles. Hier gibt sie alles für ihren Durchbruch und hat neben dem Walk für "Sports Illustrated" auch einen anderen Mega-Job an Land gezogen: Sie modelt für das US-Label Good American, welches Khloé Kardashian (33) gehört. Wird Nowak also der nächste Star am Plus-Size-Himmel?

Ihre über 210.000 Instagram-Fans sind jedenfalls fest davon überzeugt, dass Nowak es schaffen wird. Und ihre optische Ähnlichkeit zu einer ganz großen Stilikone schadet ihr bestimmt auch nicht: Mit lockigen Haaren und verführerischem Grinsen erinnert die Niedersächsin auf vielen Instagram-Bildern an keine Geringere als Marilyn Monroe (1926 - 1962).

🌞

A post shared by SARINA NOWAK 💕🤗✨❤️🌈🐻🐶🦋🐬🌻🌞 (@sarina_nowak) on

Glücklicher ist Sarina Nowak mit ihrem neuen Körpergefühl auf jeden Fall: "[Früher] haben sie mir gesagt, 'du musst abnehmen, du musst abnehmen'. Ich hab mich so unwohl gefühlt, ich war zu der Zeit überhaupt nicht glücklich." Und siehe da: Mit ein paar Kilos mehr auf den Hüften läuft es nicht nur als Model besser, sondern Nowak fühlt sich auch viel wohler. Und das ist doch das Wichtigste!

Korrektur anregen