Der Kuss zwischen einem Mann und seiner Frau geht um die Welt - weil sie sich fast verloren hätten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Jonathan Grant wäre bei einem Autounfall fast ums Leben gekommen
  • Doch wie durch ein Wunder erwachte er nach zwei Monaten aus dem Koma
  • Der Moment, in dem er zum ersten Mal aufstehen und seine Frau küssen kann, geht jetzt um die Welt

Eine Umarmung zwischen Liebenden ist eigentlich etwas Alltägliches. Für einige Menschen aber kann sie zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

So wie für Jonathan Grant und seine Frau Laura Browning Grant aus dem US-Bundesstaat Virginia. Im März hatte der Amerikaner einen Autounfall, den er nur knapp überlebte. Das war nur wenige Tage, bevor die Beiden ihren fünften Hochzeitstag feiern wollten.

Jonathans Gehirn erlitt schwere Schäden und er fiel ins Koma. Wochenlang saß Laura an seinem Krankenhausbett und hoffte auf ein Wunder.

Mehr als drei Millionen Menschen haben das Video bereits gesehen

Und das Wunder kam. Im Mai erlangte ihr Ehemann das Bewusstsein zurück - und vor einigen Tagen gelang es ihm, zum ersten Mal seit dem schrecklichen Unfall, sich mit eigener Kraft aufzurichten und zu stehen.

Von diesem Moment hat Laura ein Video auf ihrer Instagram-Seite gepostet. Sie küsst und umarmt Jonathan und er küsst sie zurück, sichtlich überwältigt von seinen Gefühlen.

Too special not to share... #staystrongjonnygrant

Ein Beitrag geteilt von Laura Browning Grant (@laurabpilates) am

Mehr als drei Millionen Menschen haben das Video bereits angesehen und teilen die berührende Geschichte des Ehepaars weiter.
Der Kuss sei für sie beide ein sehr wichtiger Schritt gewesen, sagte Laura dem Magazin “Cosmopolitan”. “Wir konnten uns seit dem Unfall nicht mehr im Arm halten”, sagte sie. “Sobald wir ihn aufgerichtet hatten, begann er, meinen Hals zu küssen.”

Mehr zum Thema: 28 intime Bilder von Paaren zeigen, wie sinnlich die Liebe zwischen zwei Menschen ist

Niemand könne sich vorstellen, wie viel so ein Kuss bedeute, bis er einem fast genommen werde, sagte sie.

Laura gibt die Hoffnung nicht auf

Auf Lauras Instagram-Account sind viele Fotos und Videos zu sehen, die den Fortschritt ihres Mannes dokumentieren. Sie verbringt 10 Stunden am Tag bei Jonathan im Krankenhaus und hat dafür in ihrem Job als Pilates-Trainerin vorerst eine Pause eingelegt.

A joyful heart is good medicine, but a crushed spirit dries up the bones. Proverbs 17:22 #staystrongjonnygrant

Ein Beitrag geteilt von Laura Browning Grant (@laurabpilates) am

Laut “Cosmopolitan” können die Ärzte noch nicht sagen, ob Jonathan körperlich und geistig je wieder so fit sein wird wie vor dem Unfall. Doch Laura will die Hoffnung nicht aufgeben.

Freunde des Paares haben eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Mit den Spenden wollen sie das Paar während der schwierigen Zeit finanziell unterstützen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lm)

Korrektur anregen