NACHRICHTEN
22/07/2017 14:53 CEST | Aktualisiert 27/07/2017 20:30 CEST

"Pack meine Taille" - das ZDF blamiert sich mit der Musikauswahl zu William und Kate

Karwai Tang via Getty Images
"Pack meine Taille" - das ZDF blamiert sich mit der Musikauswahl zu William und Kate

  • Prinz William und Herzogin Kate waren zu Besuch in Deutschland

  • In einer Sondersendung untermalte das ZDF den Besuch mit Musik von Ed Sheeran

  • Auf den Songtext haben sie offenbar nicht geachtet

Seit einem Tag sind sie wieder in England, am Freitag haben sie noch gemeinsam die Hamburger Elbphilharmonie bestaunt: Prinz William und Herzogin Kate. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen lief zur Höchstform auf und zeigte eine Sondersendung nach der anderen.

So ein Beitrag zu den Royals will natürlich sorgfältig durchdacht sein - bis hin zur Musikauswahl. Was das öffentlich-rechtliche Fernsehen da nicht alles hätte nehmen können. Etwa die Titelmusik der britischen Royal Soap "Downton Abbey" - eine von William und Kates Lieblingsserien.

Aber nein, das ZDF hatte eine bessere Idee. Sie entschieden sich zur schmissigen Untermalung für Ed Sheerans "Shape of you".

"Drück deinen Körper an mich", singt er

Während Kate und William brav in die Kameras winken, heißt es unter anderem: "Boy, let's not talk too much, grab on my waist and put that body on me, come on now, follow my lead.“

Also in etwa: "Junge, lass uns nicht zu viel reden, pack meine Taille und drück deinen Körper an mich, komm schon, mach es mir nach.“

Oho. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen weiß nun mal: Sex sells.

Oder hat einfach nicht auf den Songtext geachtet - was wahrscheinlicher ist.

(jz)

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Sponsored by Trentino