Nicht jeder kann ein Kleid im Boho-Stil so elegant aussehen lassen wie Natalie Portman

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Lady in Red: Natalie Portman bei der Dior for Love Show

In Natalie Portman (36, "Jackie: Die First Lady") hat Dior eine stilsichere Botschafterin gefunden. Das stellte sie bei der Show Dior for Love in Tokio wieder unter Beweis: Nicht jeder kann ein Kleid im Boho-Stil so elegant aussehen lassen wie die grazile Schauspielerin. Mit dem schulterfreien Ausschnitt, Raffungen und weißen, floralen Borten an Ärmeln, Bund und dem weiten Rock sah Portman in dem leuchtend roten Kleid ein bisschen aus wie Carmen. Doch eine elegante Hochsteckfrisur und schwarze Stilettos mit femininen Schleifen verhinderten einen zu folkloristischen Look.

Auch zu viel Schmuck kann so ein Outfit schnell zu zusammengewürfelt und überladen wirken lassen. Portman verzichtete gleich ganz auf Accessoires und überließ die Bühne ganz der roten Robe und den Statement-Schuhen. Ein Hauch Gloss und schwarzer Eyeliner ergänzten den Look perfekt.

Get the Look: Sommerkleider im Boho-Stil gibt es hier

Korrektur anregen