Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Chester Bennington bei einem Auftritt in Los Angeles

Chester Bennington ist tot. Der Sänger der Band Linkin Park soll sich laut dem US-Promi-Portal "TMZ" das Leben genommen haben. Das hätten nicht näher genannte Polizeiquellen bestätigt. Seine Leiche sei am Donnerstagmorgen (Ortszeit) in seinem Haus in Palos Verdes Estates gefunden worden. Er hinterlässt sechs Kinder.

Korrektur anregen