NACHRICHTEN
20/07/2017 09:56 CEST

Auch nur ein Mensch: Jennifer Lawrence übergibt sich im Theater

Tinseltown / Shutterstock.com S M L XL Size Guide
Auch nur ein Mensch: Jennifer Lawrence

Oh wie peinlich! Jennifer Lawrence (26, "Die Tribute von Panem") musste sich im Theater übergeben, wie die "New York Post" berichtet. Demnach besuchte die Oscar-Preisträgerin am Montag das Broadway-Stück zu George Orwells Dystopie "1984". Einige Szenen sollen so heftig und schockierend sein, dass sogar regelmäßig Leute in Ohnmacht fallen. Hat also auch Lawrence die schwere Kost nicht gut verdaut?

Ein Augenzeuge berichtete, dass J.Law mitten im Stück von ihrem Platz aufsprang und in die Lobby lief. Dort habe sie sich dann wohl ihres Mageninhalts entleert. Die Platzanweiser seien aber sehr höflich gewesen und hätten ihr sofort aus der Misere geholfen, heißt es. Ihre Übelkeit sei jedoch nicht auf die brutalen Szenen auf der Bühne zurückzuführen, wie ein Freund der Schauspielerin erklärte. Vielmehr habe sie sich eine Magen-Darm-Grippe von ihrem Neffen eingefangen.

"Passengers" mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle können Sie hier bestellen

displayad: 0,

pmode: 0,

fracautoplay: 0,

fracmouseover: 100,

volume: 100,

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "Jennifer Lawrence",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Sponsored by Trentino