Tour de France im Live-Stream: Donnerstag-Etappe online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Am Donnerstag geht es in der Tour de France weiter - auch im Live-Stream
  • Wie ihr die Eurosport-Übertragung sehen könnt, zeigt das Video oben

Tour de France 2017 im Live-Stream: Dieser Donnerstag ist etwas Besonderes, denn auch die Frauen starten heute. Jedoch nicht zu einer Mehrtagestour, sondern zu La Course. Anders als vergangenes Jahr in Paris können die Sprinterinnen dieses Mal nicht ihre Stärke zeigen.

Denn die Strecke führt über 67 Kilometer über den Col de Vars und dann zum Ziel an der Casse Déserte auf der Passstraße zum Col d'Izoard. Es ist die verkürzte Etappe der Männer, die am Nachmittag starten.

Die 18. Etappe, die letzte im Hochgebirge, bietet den Froome-Herausforderern die letzte große Chance für Attacken. Aber auch der Träger des Gelben Trikots könnte den Schlussanstieg auf den Col d'Izoard zu einem Angriff nutzen. Chris Froome hat in dieser Saison noch kein einziges Rennen gewonnen.

Aber die dritte Bergankunft der 104. Tour de France dürfte zudem die Vorentscheidung der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt bringen. Der Schlussanstieg der 18. Etappe auf den 2360 Meter hohen Col d'Izoard ist 14 Kilometer lang und hat Steigungen zwischen 4,5 und 10 Prozent. Davor sind zwei weitere Anstiege auf der insgesamt 179,5 Kilometer langen Strecke zu meistern.

Tour de France 2017 im TV und im Live-Stream sehen - so geht's

Das Rennen der Frauen zeigt Eurosport 1 ab 10 Uhr. Ab 12.45 Uhr überträgt der Sender dann die Tour de France- auch im kostenpflichtigen Eurosport-Player.

ARD One zeigt ab 12.40 Uhr die 18. Etappe auch im Live-Stream. Um 15.10 Uhr übernimmt das Erste: Hier geht's zum Live-Stream.

Mit dpa-Material.

Korrektur anregen