Franziska Knuppe setzt ihre Modelbeine im Minikleid in Szene

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Franziska Knuppe setzt ihre schlanken Modelbeine im sexy Minikleid in Szene

Model Franziska Knuppe (42) hat ein Händchen für Mode. Das hat sie einmal mehr bei der Deutschlandpremiere von "Valerian" am Mittwochabend in Berlin bewiesen. Sie erschien in einem süßen Minikleid mit Blumenprint des britischen Labels "Needle & Thread", welches langärmlig und leicht ausgestellt war. Besonderer Clou waren die schwarzen Spitzenverzierungen u.a. an den Ärmelabschlüssen und am Saum des Kleides, die dem femininen Dress noch mehr Eleganz verliehen. Um ihre Silhouette zu akzentuieren, trug Knuppe einen schmalen schwarzen Gürtel im Taillenbereich.

Auch die Accessoires waren ein Hingucker. Die 42-Jährige entschied sich für eine Clutch in leuchtendem Rot und wählte farblich passende Pumps. Ihre Nägel leuchteten ebenfalls in der Signalfarbe Rot, genauso wie die Lippen. Der Rest des Make-ups war dann eher reduziert: Knuppe trug kupferfarbenen Lidschatten und einen Hauch Mascara. Ihre blonde Mähne hatte sie zu einem hohen Dutt zusammengesteckt.

Dieses schulterfreie Blumenkleid ist perfekt für jede Sommerparty!

Korrektur anregen