Michelle Williams ist mit ihrer Tochter in Rom und küsst einen Mann - jetzt wird spekuliert

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Michelle Williams, hier bei den SAG-Awards in Los Angeles, ist offenbar frisch verliebt

Die Bilder sind recht eindeutig. Michelle Williams (36, "Manchester by the Sea") scheint wieder vergeben zu sein - zumindest den Paparazzi-Aufnahmen nach zu urteilen, die unter anderem die britische "Daily Mail" veröffentlicht hat. Auf den Fotos ist die Schauspielerin mit einem unbekannten Mann und ihrer elfjährigen Tochter Matilda zu sehen, mit denen sie am Wochenende durch das sommerliche Rom spazierte.

Doch damit nicht genug: Williams und der Unbekannte halten nicht nur Händchen, die beiden knutschen auch noch in aller Öffentlichkeit wild drauf los. Und Töchterchen Matilda? Die scheint davon überhaupt nicht überrascht. Scheint also so, als ob Williams schon seit einiger Zeit mit dem Unbekannten zusammen ist. Offiziell gibt es aber noch keine Bestätigung.

"Suite Francaise - Melodie der Liebe" und viele weitere Filme mit Michelle Williams bekommen Sie hier auf Blu-ray, DVD oder im Stream

Matilda ist die gemeinsame Tochter von Williams und dem tragisch verstorbenen Schauspieler Heath Ledger (1979 - 2008). Später datete Williams unter anderem den Filmregisseur Spike Jonze (47, "Her") und den Autor Jonathan Safran Foer (40).

Korrektur anregen