NACHRICHTEN
18/07/2017 12:19 CEST | Aktualisiert 18/07/2017 14:02 CEST

"Game of Thrones": Dieses Detail dürfte den wenigsten Zuschauern beim Staffel-Start aufgefallen sein

  • Die erste Folge der 7. Staffel von "Game of Thrones" war wie zu erwarten voller Emotionen und Drama

  • In einer Szene entdeckt eine Twitter-Userin ein eigenartiges Detail

Ärger ist im Anmarsch.

Genau wie Kit Harington versprochen hat, herrschte direkt zu Beginn der 7. Staffel von "Game of Thrones" eine gewisse Spannung - zwischen seiner Figur Jon Snow und Sansa (Sophie Turner).

Die älteste Stark-Tochter hat Jons Entscheidungen in der Anwesenheit der nördlichen Lords in Frage gestellt. Sansa möchte alle Leute enteignen, die ihre Familie hintergangen haben. Ihre Burgen sollen loyalen Bürgern gegeben werden.

Aber Jon, nobel wie er ist, möchte den Verrätern noch eine Chance geben - ihre Kinder sollen ihre Loyalität schwören.

Subtile Details lassen jetzt darauf schließen, dass auf die Geschwister eine noch düstere Zeit zukommen wird.

via GIPHY

In einem Gespräch unter vier Augen bittet Sansa Jon, ihr zuzuhören. Und nicht dieselben Fehler wie ihr Vater Ned und ihr Bruder Robb zu begehen.

Genau in diesem Moment erreicht eine Rabe Jon. Und überbringt eine bedrohliche Nachricht von Cersei Lennister (Lena Headey). Trotzdem hört er erneut nicht auf seine Schwester Sansa.

Und genau während dieser Szene fiel einer Twitter-Userin ein eigenartiges Detail auf.

game of thrones

Nachdem Jon mal wieder Cerseis Drohungen ignoriert hat, sagte Sansa zu ihm: "Du bist der Soldat, aber ich kenne sie. Wenn du ihr Feind bist, wird sie erst damit aufhören, wenn sie dich zerstört hat. Sie hat bislang bei jedem, der sie untergraben hat, einen Weg gefunden, ihn zu ermorden."

"Du klingst ja fast so als würdest du sie bewundern", antwortete Jon.

"Ich habe viel von ihr gelernt", sagte Sansa.

Das hat gesessen. Und in diesem Moment fiel das Detail auf.

Sansa trägt Cerseis Frisur!

via GIPHY

Und hier die Gegenüberstellung.

game of thrones

Die Frisur ähnelt sehr der, die Cersei in früheren Episoden getragen hat. Das Bild oben wurde in der ersten Folge der 3. Staffel aufgenommen.

Trägt Sansa wirklich exakt dieselbe Frisur?

"Seh nur ich das so oder trägt Sansa wirklich exakt dieselbe Frisur wie Cersei sie vor einigen Staffeln getragen hat?", fragt eine Nutzerin.

"Sansa ahmt den früheren Style Cerseis nach", twittert "GoT"-Star Andrea.

"Es ist echt super ironisch, dass Jon vermutet, Sansa würde Cersei bewundern - und dann trägt sie diese Frisur."

Auch spannend: Wie Sams Entdeckung alles verändern könnte (Spoiler)

Die Tatsache, dass Sansa Cersei nachahmt, ist verstörend

Turner hat bereits in einem Interview mit "Refinery29" enthüllt, dass Sansas Haare die Leute reflektieren sollen "von denen sie gelernt hat, die sie nachahmt oder von denen sie inspiriert ist."

Die Tatsache, dass sie Cersei nachahmt, ist ziemlich verstörend. Immerhin sagte sie ja selbst, dass diese immer einen Weg gefunden hat, ihre Feinde zu beseitigen.

Wird Sansa die neue Cersei? Wird es bald zu einer Feindschaft zwischen dem Geschwisterpaar kommen? Gibt es in Westeros nur einen einzigen Friseur?

Berechtigte Fragen. Doch was auch immer die Antwort ist: Es sieht so aus, als könnte sich Jon Snow in einer haarigen Situation wiederfinden.

via GIPHY

Wer die Folge selbst sehen will: Wie ihr die neue Staffel von "Game of Thrones" im Internet abrufen könnt

Dieser Text erschien zuerst bei der HuffPost USA und wurde von Bettina Steinke aus dem Englischen übersetzt.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(jds/ujo)