Formel 1 im Live-Stream: Grand Prix von Großbritannien online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Die Formel 1 trifft sich zum Großen Preis von Großbritannien
  • RTL und Sky Sport übertragen den Grand Prix in Silverstone
  • Das Video oben zeigt, wie ihr das Rennwochenende im Live-Stream sehen könnt

Formel 1 im Live-Stream: Am Sonntag steht das Rennen zum Großen Preis von Großbritannien an. Lewis Hamilton startet sein Heimrennen in Silverstone von der Pole Position.

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel nimmt den Grand Prix von Platz drei in Angriff. Neben Hamilton steht Vettels Ferrari-Kollege Kimi Räikkönen. Das eröffnet dem roten Duo allerdings taktische Möglichkeiten.

Vermutlich durch verschiedene Strategien und einen sogenannten Undercut: Einer der beiden dürfte früher zum Boxenstopp reinkommen und so den Briten zum Handeln zwingen. Hamilton wird ein Rennen nicht nur gegen Vettel fahren, sondern gegen das Ferrari-Duo.

"Wir haben nichts zu verlieren", betonte Räikkönen. Das gilt allerdings auch für dessen finnischen Landsmann Valtteri Bottas im zweiten Mercedes. Der Vierte in der Qualifikation, zurückversetzt auf Startrang neun wegen eines Getriebewechsels, wird der einzige in den Top-Ten sein, der mit den haltbareren soften Reifen anstatt der supersoften starten wird.

Es wird zudem wohl ein Rennen mit Unwägbarkeiten. Regen ist nicht unwahrscheinlich. Das könnte einiges durcheinanderbringen. Setzt er während des Rennens ein, kommt es drauf an, zum richtigen Zeitpunkt auf die passenden Reifen zu wechseln.

Bleibt es trocken, werden die Gummis aber auch eine Rolle spielen. Supersoft, soft und medium - das sind die drei Mischungen im Trockenen.

Wie ihr den Grand Prix im Live-Stream sehen könnt

Am Sonntag übertragen RTL und Sky Sport 1 den Großen Preis von Großbritannien.

RTL bietet seine Übertragung ab 14 Uhr im Free-TV aber auch im Live-Stream an, den Interessierte zum Beispiel auf dem Portal "TVnow". Jedoch können den kostenpflichtigen Dienst nur Premium-Abonnenten nutzen:

RTL im Live-Stream (nur mit Abo).

Auch der Pay-Anbieter Sky berichtet ab 14 Uhr über den Grand Prix. Auf dem Portal Sky Go können Abonnenten das Rennen im Live-Stream sehen. Genau wie im TV aus verschiedenen Perspektiven:

Hier die Formel 1 in den Sky-Übertragungen online sehen.

Die Vorberichterstattung beginnt um 13 Uhr auf beiden Sendern.

Mit Material der dpa.

Passend zum Thema:
Tour de France im Live-Stream: Etappe online sehen, so geht's
Wie ihr das Wimbledon-Finale im Live-Stream verfolgen könnt

Korrektur anregen