Telekom Cup im Live-Stream: Bremen - FC Bayern München online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Den Telekom Cup könnt ihr kostenlos im Live-Stream sehen
  • Am Samstag ab 14 Uhr spielen Gladbach, Bayern, Bremen und Hoffenheim
  • Wie ihr das Programm von Sat.1 sehen könnt, zeigt das Video oben

Telekom Cup im Live-Stream: Am Samstag empfängt Gastgeber Borussia Mönchengladbach Rekordmeister FC Bayern München, die TSG 1899 Hoffenheim und SV Werder Bremen im Stadion.

Das erste Halbfinale bestreiten die Borussen gegen Bremen ab 14 Uhr. Der Deutsche Meister steht im zweiten Spiel dem TSG gegenüber. Anpfiff ist dann um 15.15 Uhr. Die Sieger der jeweils 45 Minuten stehen sich dann im Finale gegenüber. Zuvor findet das Spiel um Platz Drei statt.

Zwei Halbfinals, Spiel um den dritten Platz und Finale: Die Clubs spielen vier Partien mit je 45 Minuten. Bei einem Unentschieden gibt es keine Verlängerung. In diesem Fall wird der Sieger im Elfmeterschießen ermittelt.

Wie ihr den Telekom Cup online sehen könnt

Sat.1 überträgt wie gewohnt den Telekom Cup im Free-TV. Ab 13.45 Uhr berichten die "ran"-Reporter über das Fußball-Event. Interessierte können die Spiele auch online sehen. Die Sportseite "ran.de" überträgt den Telekom Cup kostenlos im Live-Stream.

Hier findet ihr den "ran.de"-Live-Stream

Nutzer der Sat.1-App können ebenfalls die Spiele auf ihren Handys und Tablets sehen. Das kostenlose Programm könnt ihr auf Sat.1.de downloaden.

Passend zum Thema:
Tour de France im Live-Stream: Etappe online sehen, so geht's
So seht ihr die Triathlon-WM-Serie online
Wimbledon-Finale im Live-Stream: Williams vs. Muguruza online sehen, so geht's

Korrektur anregen