Eine Frau bestellt Pizza - was sie im Karton findet, rettet ihr den Tag

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Vor einem Jahr hat die Amerikanerin Andrea M. Klann ihren Sohn verloren
  • Als sie für eine Gedenkfeier 15 Pizzen bestellt, erlebte sie eine Überraschung
  • Die Pizzeria hatte ihr ein rührendes Geschenk gemacht

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die Menschen berühren. Die Hoffnung machen, dass die Welt ist doch nicht ganz so schlecht ist, wie sie oft scheint.

Vor einem Jahr verlor die Amerikanerin Andrea M. Klann ihren Sohn. An seinem Todestag wollte sie ihm gemeinsam mit Freunden gedenken und bestellte 15 Pizzen. Als ein Restaurant-Mitarbeiter fragte, wofür die Bestellung sei, sagte sie: "Es ist für eine Gedenkfeier für meinen Sohn."

Ihr Freund holte die Pizzen daraufhin ab und erlebte eine Überraschung. Das Management teilte mit, es hätte "noch ein Extra aufs Haus" spendiert.

Mehr zum Thema: Lieber Dr. Oetker, mit dieser Pizza hast du eine neue Stufe der Geschmacklosigkeit erreicht

Auf der Pizza prangte ein riesiges Herz

Auf dem obersten Pizzakarton klebte eine Notiz: "Wir hoffen, ihr genießt euren Gedenktag. Gott segne euch!", hatte das Management darauf geschrieben. In dem Karton lag eine Pizza mit einem riesigen Herz aus Pepperoni-Wurst.

"Es war die süßeste Geste an einem harten Tag", schreibt Andrea M. Klann auf der Facebook-Seite “Love What Matters“.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lk)

Korrektur anregen